Über Horst Sauerbruch

Horst Sauerbruch
Foto: privat

Vita

Horst Sauerbruch, geboren 1941, studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München und wirkte dort von 1972 bis 2005 als Professor für Malerei und Kunsterziehung. Seine Werke würden in vielen Städten des In- und Auslandes ausgestellt. Horst Sauerbruch ist verheiratet und hat zwei Söhne, Maximilian und Ferdinand. Von Horst Sauerbruch und Reiner Kunze erschien 1979 im S. Fischer Verlag das Kinderbuch ›Das Kätzchen‹.

Bücher

Bibliografie

E-Books

Bibliografie

0 Artikel  0 €