Über Rachel Margolis

Vita

Dr. Rachel Margolis, geb. 1921, lebte von 1941 bis 1943 im Wilnaer Ghetto, wo sie sich den jüdischen Partisanen anschloss. Nach dem Kriege studierte sie Biologie und lehrte an der Universität von Wilna. Seit 1989 Mitarbeiterin am Jüdischen Museum, 1994 Emigration nach Israel, wo sie im Juli 2015 verstarb.

Bücher

Bibliografie

Als Partisanin in Wilna
Als Partisanin in Wilna
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
0 Artikel  0 €