Über Elizabeth Bard

Elizabeth Bard
Foto: Cindi de Channes

Vita

Die Journalistin Elizabeth Bard schreibt u.a. für die New York Times und Wired. Ihr erstes Buch ›Lunch in Paris‹ (dt. ›Tour d'amour‹) war ein internationaler Bestseller, die Filmrechte sind verkauft. Elizabeth Bard lebt mit ihrem französischen Ehemann Gwendal und ihrem Sohn in der Provence. Gemeinsam betreiben sie seit 2013 den Eissalon Scaramouche in Céreste, lt. Tripadvisor 2015 Platz 3 aller Eissalons in Frankreich.

Weitere Informationen

Zur Autoren-Webseite

Bücher

Bibliografie

E-Books

Bibliografie

0 Artikel  0 €