Über Friedrich Schiller

Vita

Friedrich Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die "Militär-Pflanzschule" eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes "Die Räuber" jedoch fluchtartig verließ. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 ließ er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.

Bücher

Bibliografie

Don Carlos / Wilhelm Tell
Don Carlos / Wilhelm Tell
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Gedichte
Gedichte
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Wallenstein
Wallenstein
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

0 Artikel  0 €