Über Mark Werner

Vita

Mark Werner, geboren 1969, studierte Germanistik und Geschichte. Gegen Ende des Studiums hat er die Idee, einmal einen richtigen Beruf auszuüben, wird dann aber Autor und schreibt als Headwriter Drehbücher für TV-Erfolge wie ›Ritas Welt‹, ›Nikola‹, ›Alles Atze‹ und ›Mein Leben & Ich‹. Im Gegensatz zu Chris Geletneky hat er schon zwei Romane veröffentlicht: ›Hölle, all inclusive‹ (auch als Hörbuch, Sprecher: Michael Kessler) und ›Knautschzone‹.
Mark Werner lebt, arbeitet und kärchert im Bergischen Land bei Köln.

0 Artikel  0 €