Über Steve Watson

Vita

Von Null auf Welterfolg: S. J. Watson wurde gleich mit seinem ersten Thriller weltweit bekannt. Der Londoner Autor wurde in den Midlands geboren, hat viele Jahre für den britischen Gesundheitsdienst gearbeitet und an der Faber Academy kreatives Schreiben studiert. Sein Debüt ›Ich. Darf. Nicht. Schlafen.‹ ist ein internationaler Mega-Bestseller, der in über 40 Ländern erschien und mit Nicole Kidman und Colin Firth fürs Kino verfilmt wurde. Auch sein zweiter Thriller begeistert weltweit Millionen Leser und Leserinnen.


Interview

Interview mit Steve Watson, 25.08.2011
Sein Debütroman ›Ich. Darf. Nicht. Schlafen.‹ hat Gedächtnisverlust und Identitätssuche zum Thema. Autor Steve Watson über Konstruktionsprobleme des Buches, Älterwerden und Selbstwahrnehmung.
db-mobil: Herr Watson, was fänden Sie beunruhigender: Eines morgens aufzuwachen und festzustellen, dass Sie viel jünger sind als heute – oder viel älter?
Steve Watson: Das ist eine schwierige Frage! Wenn man sich plötzlich viel jünger wiederfände, wäre das wahrscheinlich sehr seltsam, aber wenigstens hätte man noch mehr Jahre vor sich als gedacht. Aber älter aufzuwachen, das wäre um einiges beängstigender. Ich fände es schrecklich, so viele Jahre meines eigenen Lebens verpasst zu haben. Es gibt noch so viele Dinge, die ich erleben und erreichen möchte. Das Gefühl, keine Zeit mehr dafür zu haben, wäre schlimm.

Literaturpreise und Auszeichnungen

CWA John Creasey (New Blood) Dagger Award 2011
Best Read TV Book Club 2012

Steve Watson

Bücher

Bibliografie

Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

0 Artikel  0 €