Unsere Autoren


Interview mit Carlos Ruiz Zafón

Carlos Ruiz Zafón im Gespräch, 20.09.2016
S. Fischer Verlag: Die Leser Ihrer Saga stoßen im neuen Roman auf eine sehr eigenwillige Persönlichkeit: Alicia Gris.
Carlos Ruiz Zafón: Es gibt drei Helden, die einen wichtigen Teil von mir in sich tragen. Ich nenne sie meine heilige Dreifaltigkeit: Julián Carax, der mir am meisten ähnelt, Fermín Romero de Torres und eben Alicia Gris. Sie ist meine Lieblingsfigur, auch wenn sie etwas länger hinter den Kulissen warten musste und erst im letzten Band auftaucht. In meinem Kopf ist sie allerdings schon lange Zeit präsent. Sie ist eine zerrissene Figur, ein aus den Schatten des Bürgerkriegs gefallener Engel. Sie hat einen starken Charakter, bei ihr laufen alle Fäden zusammen.

Autoren von A - Z

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|

B. Fischer, Brigitte

Brigitte B. Fischer wurde 1905 in Berlin geboren. 1934 übernahm sie zusammen mit ihrem Ehemann Gottfried Bermann Fischer die Geschäftsf...

Baacke, Dieter

Dieter Baacke (1934–1999) war Professor für Pädagogik an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld und Vorsitzender der...

Baberowski, Jörg

Jörg Baberowski,geboren 1961, studierte Geschichte und Philosophie und ist seit 2002 Professor für Geschichte Osteuropas an der Humboldt...

Baccalario, Pierdomenico

Pierdomenico Baccalario, 1974 geboren, ist einer der erfolgreichsten Kinderund Jugendbuchautoren Italiens. Seine phantastische...

Bach, Dagmar

Dagmar Bach, Jahrgang 1978, war schon immer der festen Überzeugung, dass es mehr als ein Universum geben muss. Denn manchmal passieren ihr...

Bächler, Wolfgang

Wolfgang Bächler, geboren 1925 in Augsburg, gestorben 2007 in München, gilt als einer der wichtisten deutschsprachigen Lyriker; auch seine...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|
0 Artikel  0 €