Aaron Grünblatt und der blinde Passagier aus Madras
 

Götz Gercke

Aaron Grünblatt und der blinde Passagier aus Madras

Roman
E-Book
Preis € (D) 10,99
ISBN: 978-3-10-400678-9
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Buchdetails

Roman
FISCHER E-Books
ISBN 978-3-10-400678-9
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Inhalt

*** Ein Mann muss tun, was er tun muss, sagte ich zu meiner Frau.Ich würde zuerst die Rakete, dann das U-Boot und zum Schluss die Zeitmaschine bauen.***

Abgefahren, furios und unglaublich: Aaron Grünblatt lebt seinen Traum!
Der originellste Abenteuerroman seit Münchhausens Ritt auf der Kanonenkugel.

AARON GRÜNBLATT, Rentner aus Haifa, baut eine Rakete aus Holzresten und fliegt damit zum Mond. Von dort bringt er Sternenstaub mit, den er am tiefsten Punkt der Erde versenken will. Dazu baut er aus Regentonnen ein U-Boot und geht auf die Reise. Unterwegs lernt er den indischen Fakir Sabbat kennen, der sich als blinder Passagier eingeschlichen hat. Gemeinsam müssen sie die größten Abenteuer bestehen: Sie sitzen bei Kannibalen im Kochtopf, flüchten durch den Dschungel von Neu-Guinea, kapern das Schiff des Fliegenden Holländers und legen sich mit Haien, Krokodilen, Kraken und Riesenschlangen an.
Aaron Grünblatt erzählt von einer unwahrscheinlich abenteuerlichen Reise, er ist ein begeisternder Geschichtenerzähler, dessen Motto lautet: Jeder ist in der Lage, ungeahnte Kräfte in sich zu entfesseln und auf einfache Weise verblüffende Abenteuer zu erleben. Reisen Sie mit!



Pressestimmen

»Den Leser durch direkte Ansprache fest im Blick, webt er mit Humor und Hintersinn ein irrwitziges Lügengespinst«
Kieler Nachrichten, 15.04.2015

»Reisen Sie mit!«
Pforzheimer Zeitung, 31.01.2015

»Für Abenteuerfans ein Muss – für Lesefreaks an sich ein Muss – für Freunde des humorvollen und dennoch anspruchsvollen Buches ebenfalls ein Muss!!!«
Heidi Zengerling, Amazon, 22.10.2014

»Der Leser hat viel zu verdauen, denn diese Lektüre ist so verdreht übertrieben, weil…ach, lesen Sie doch selbst. Toll gemacht, hat seine fünf Sterne verdient.«
Rolf Ständeke, Amazon, 03.10.2014

»Wenn man sich darauf einlässt, erlebt man eine Mischung aus rasanter Fantastik und Märchenonkel-Gemächlichkeit. Walter Moers meets Rafik Schami?«
Subway, 10/2014

»Götz Gercke entfacht ein überschäumendes Feuerwerk an Witz und überbordendem Humor […] flüssig zu lesende, spritzige Münchhausiade«
Ulrich Kühne, EKZ Bibliotheksservice, 22.09.2014

»Verdreht, übertrieben, voll überbordender Fantasie […] bietet das Buch eine moderne Weiterführung der Münchhansengeschichten«
Michael Lehmann-Pape, Amazon, 29.09.2014



Über Götz Gercke

Götz Gercke ist ein Pseudonym. Der Autor lebt in der Nähe von Hamburg.

Mehr über Götz Gercke

Mehr zu diesem Buch

Video

+
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €