Das trotzige Leben der Mary Bryant
 

Judith Cook

Das trotzige Leben der Mary Bryant

Die unglaubliche Geschichte einer Räuberin im 18. Jahrhundert

Taschenbuch
Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-31626-7
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Buchdetails

260 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-31626-7
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Das trotzige Leben der Mary Bryant«
Das trotzige Leben der Mary Bryant
Preis € (D) 7,99
ISBN: 978-3-10-561634-5

Inhalt

Die unglaubliche, bewegende Geschichte von Mary Bryant, die lieber sterben wollte, als unfrei zu leben.

Sie war eine Straßenräuberin in schlechten Zeiten, eine Heldin der Armen, die stahl, um zu überleben. Ihr unbändiger Wille siegte über ein grausames Schicksal: 1786 in England zum Galgen verurteilt, zur Verbannung begnadigt, unter unsäglichen Bedingungen nach Australien geschafft, gelang ihr eine spektakuläre Flucht über See und schließlich ein Neuanfang in Freiheit und Würde, der die Menschen ihrer Zeit bewegte.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Über Judith Cook

Judith Cook (1933–2004) war Journalistin und Autorin einer Reihe von Büchern zu historisch-literarischen Themen.

Mehr über Judith Cook

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €