Die letzte Nacht der Titanic
 

Walter Lord

Die letzte Nacht der Titanic

Augenzeugen erzählen

Sachbuch
Taschenbuch
Aus dem Amerikanischen von Erwin Duncker
Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19269-4
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

Sachbuch
272 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-19269-4
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Inhalt

Die Vorlage für James Camerons monumentalen Film »Titanic«
In der Nacht vom 14. April 1912 rammte die angeblich unsinkbare Titanic einen Eisberg und ging unter. Über 1500 Menschen fanden den Tod. Mit dem Ozeanriesen endete eine ganze Ära.
Minute für Minute, Einzelheit für Einzelheit gibt dieser ergreifende Tatsachenbericht die letzten dramatischen Stunden der Titanic wieder. Keine andere Veröffentlichung kommt den wahren Ereignissen der Tragödie näher als dieses Buch. Der Bestseller und Sachbuchklassiker aus dem Jahr 1955 ist der definitive Bericht über das berühmteste Schiffsunglück aller Zeiten.



Über Walter Lord

Walter Lord, geboren 1917 in Baltimore, war ein erfolgreicher amerikanischer Sachbuchautor. Bekannt wurde er durch den Bestseller ›Die letzte Nacht der Titanic‹ (im Original: A Night to Remember) aus dem Jahr 1955, für das er mehr als sechzig Überlebende der Schiffskatastrophe befragte. Sein Klassiker, der auch als »die Bibel aller Titanic-Forscher« bezeichnet wird, ist bis zum heutigen Tag der definitive Bericht über die Schiffskatastrophe geblieben. Er diente als Vorlage für James Camerons Film ›Titanic‹, und Walter Lord beriet den Regisseur bei den Dreharbeiten. Er starb 2002 in New York.

Mehr über Walter Lord

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €