Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket
 

John Boyne Illustriert von: Oliver Jeffers

Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket

Roman
E-Book
Aus dem Englischen von Adelheid Zöfel
Preis € (D) 7,99
ISBN: 978-3-10-402588-9
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Buchdetails

Roman
FISCHER E-Books
ISBN 978-3-10-402588-9
lieferbar
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket«
Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket
Preis € (D) 7,99
ISBN: 978-3-596-81193-9

Inhalt

Vom Mut, anders zu sein

Eine wunderbar phantasievolle Parabel – nicht nur für Kinder

Die Brockets sind eine absolut normale Familie – bis auf Barnaby. Denn der schwebt! Und so gern er es auch lassen würde, es gelingt ihm nicht. An einem schicksalhaften Tag geschieht das Unfassbare: Barnaby schwebt davon, immer weiter, hoch in den Himmel hinein. So beginnt eine magische Reise durch die Welt, in der Barnaby höchst sonderbare Abenteuer erlebt. Er lernt eine Reihe kurioser und liebenswerter Freunde kennen. Und am Ende begreift er, dass er so normal wie seine Eltern gar nicht sein möchte: Er ist froh, anders zu sein.



Pressestimmen

»Das moderne Märchen des Barnaby Brocket ist ein wunderbar absurdes komisches und spielerisches Buch das Mut macht.«
LUCHS-Preis Januar 2014, Aus der Jury Begründung, Die Zeit, 09.01.2014

»So sehen gute Kinderbücher aus!«
Simone Leinkauf, BuchMarkt, September 2013

»John Boyne hat wieder einen klugen, tiefsinnigen Roman für Kinder geschrieben, der voller skurrilem Humor steckt und trotzdem thematisch lange nachhallt.«
Literaturkurier, Oktober 2013

»Eine amüsante Abenteuergeschichte vom Unglück und Glück anders zu sein.«
Westdeutscher Rundfunk, WDR KiRaKa, Bücher und Spiele Tipps September/Oktober 2013

»Herausgekommen ist ein Freakroman der poetischen Sorte, eine moderne Odysee, ein Liliputheldenepos mit Schmerz und Humor dicht nebeneinander.«
Christine Paxmann, Eselsohr, 1/2014

»dass es vollkommen in Ordnung ist, anders zu sein. Und das kann man Kindern nicht oft genug erzählen.«
Maren Keller, KulturSpiegel, Oktober 2013

»Absolut gelungen!«
Beate Rose, Südwest Presse, 08.10.2013

»John Boyne schreibt Kinderbücher, die man auch noch lesen kann, wenn man erwachsen ist.«
Hartmut el Kurdi, Die Zeit, 09.01.2014



Über John Boyne

John Boyne wurde 1971 in Dublin, Irland, geboren, wo er auch heute lebt. Er ist der Autor von sechzehn Romanen, darunter ›Der Junge im gestreiften Pyjama‹, der sich weltweit sechs Millionen Mal verkaufte, zahlreiche internationale Buchpreise gewann und mit großem Erfolg verfilmt wurde. John Boynes Romane wurden in über vierzig Sprachen übersetzt.

Literaturpreise:

›Der Junge mit dem gestreiften Pyjama‹:
- Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2008 (Jugendjury)
- Buch des Monats Dezember 2007 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V., Volkach
- Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2008
- Ausgezeichnet als Penguin Orange Readers’ Group Book of the Year 2009
- Ausgezeichnet mit dem Irish Book Award: Bestes Kinderbuch des Jahres
- Ausgezeichnet mit dem Listener's Choice Book of the Year: Bestes Hörbuch des Jahres (UK)
- Nominiert für die Carnegie Medal (UK)
- Nominiert für den Ottakar's Book Prize (UK)
- Nominiert für den Paolo Ungari Prize (Italien)

›Der Schiffsjunge‹:
Die besten 7 Bücher für junge Leser (April 2011)

›Der Junge mit dem Herz aus Holz‹:
Nominiert für die Carnegie Medal 2012 (Longlist)
Buch des Monats August 2012 Jubu-Crew Göttingen

›Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket‹:
Nominiert für die CILIP Carnegie Medal 2013 (Longlist)
Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 (Jugendjury)

›So fern wie nah‹
Nominiert für die 2015 DILIP Kate Greenaway Medal
Ausgezeichnet mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2015

Mehr über John Boyne

John Boyne
Foto: Chris Close
0 Artikel  0 €