Bücher


Herrlicher Lesespaß

Wilko Weiss Liebling, ich habe das Haus getauscht

Ben Breuer und seine Frau Marie stehen mit ihrer gemeinsamen Firma kurz vor der Pleite. Aber Ben will seinen Kindern Lisa und Tommy trotzdem unbedingt einen tollen Urlaub bieten. Haustausch scheint die Lösung: Ferien so günstig, als wäre man daheimgeblieben! Die ganze Sache scheint keinen Haken zu haben … oder?

Packend und spannend

Dorothy Hearst Der Schwur der Wölfe

Die junge Wölfin Kaala rettet das kleine Mädchen TaLi vor dem Ertrinken. Als sie sich mit ihr anfreundet, heimlich mit ihr zu jagen und zu spielen beginnt, riskiert sie, aus dem Rudel ausgeschlossen zu werden. Aber auf unerklärliche Weise fühlt sich Kaala zu den Menschen hingezogen und hat eine bedeutsame Aufgabe vor sich …

Pures Sommerflair

Mary Kay Andrews Ein Ja im Sommer

Cara versucht Fuß auf dem Heiratsmarkt zu fassen. Natürlich nur beruflich. Als Floristin entwirft sie romantische Blumen- arrangements für den großen Tag. Privat glaubt Cara schon lange nicht mehr an die Liebe, und mit ihrem Ehemann ist es aus. In ihrem Leben läuft es wirklich alles andere als rund …

Inspirierend und eindrucksvoll

Maxim Biller Im Kopf von Bruno Schulz

Inspiriert von der ost- europäischen Erzähl- tradition eines Michail Bulgakow oder Isaak B. Singer, gelingt Biller ein- drucksvoll die literarische Wiedererweckung des von einem SS-Mann ermordeten Schriftstellers Bruno Schulz (1892–1942) und seiner Welt des osteuropäischen Judentums, von der nicht viel mehr geblieben ist als die Bücher, die von ihr erzählen.

Berührende Freundschaftsgeschichte

Julie Heiland Bannwald

Sie können nicht töten – als Anhänger der weißen Magie erschaffen sie nur. Seit Generationen lebt der friedliche Stamm der Leonen gefangen im Wald, gewalt- sam unterdrückt vom Stamm der mör- derischen Tauren. Als die 17-jährige Robin auf den jungen Tauren Emilian trifft, ist sie sich sicher, dass er sie töten wird. Doch Robin gelingt es zu fliehen – scheinbar.

Zur Situation der Kinder in der Welt

UNICEF-Report 2015

Der UNICEF-Report 2015 macht darauf aufmerksam wie Kriege und Konflikte das Leben von Millionen Kindern zerstören, zeigt aber auch Lösungsansätze auf. Ein statistischer Anhang liefert zudem Daten zur Situation der Kinder und Jugendlichen weltweit, u.a. in den Themenbereichen Ernährung, Gesundheit, Bildung und Chancengleichheit.

Bukowski at his best!

Charles Bukowski Das weingetränkte Notizbuch

›Das weingetränkte Notizbuch‹ enthält eine umfangreiche Auswahl von lange verschollenen Texten, die Bukowski für Under- ground-Zeitungen, Literatur- zeitschriften und sogar Pornomagazine schrieb. Diese größtenteils zum ersten Mal auf Deutsch erscheinenden Erzähl- ungen und Zeitungskolumnen zeigen ihn in seiner ganzen Meisterschaft.

Jetzt als Taschenbuch!

Gillian Flynn Cry Baby - Scharfe Schnitte

›Babydoll‹ steht auf ihrem Bein. ›Petticoat‹ auf ihrer linken Hüfte. ›Böse‹ findet sich ganz in der Nähe. ›Girl‹ prangt über ihrem Herzen, ›schädlich‹ ist in ihr Hand- gelenk geritzt. Camille Preakers Körper ist übersät mit Wörtern. Wörtern, die sie sich in die Haut geritzt hat. Das letzte Wort, das sie sich einritzte, hieß ›verschwinden‹. Danach stellte sie sich.

Ruby löst ihren 4. Fall

Lauren Child Ruby Redfort – Dunkler als die Nacht

Ruby Redfort absolviert im Auftrag ihrer Geheimdienst- organisation Spektrum ein Training im Freiklettern. Sie strotzt vor Selbstbewusst- sein und wird leichtsinnig. Plötzlich werden von unzugänglichen Orten in Twinford Dinge gestohlen. Selbst aus der Hochsicherheitszone des Agentenzentrums verschwindet etwas …

Süchtig nach Meer

Patricia Koelle Das Meer in deinem Namen

Carly wächst bei ihrer Tante auf. Niemand redet darüber, wie Carlys Eltern ums Leben kamen. Der Tod ist für sie ebenso tabu wie alles, was mit dem Meer zusammen- hängt. Da bekommt sie ein Angebot. Sie soll ein altes Reetdachhaus an der Ostsee ausräumen und für den Verkauf vorbereiten. Für Carly die Chance, sich ihrer Angst vor dem Meer zu stellen …

Der Nr.1-Spiegel-Bestseller!

Khaled Hosseini Traumsammler

In ›Traumsammler‹ erzählt Khaled Hosseini die bewegende Geschichte zweier Geschwister aus einem kleinen afghanischen Dorf. Ein großer Roman, der uns einmal um die ganze Welt führt und in seiner emotionalen Intensität und Erzählkunst neue Maßstäbe setzt. Jetzt in der Fischer TaschenBibliothek!

Ein außerordentliches Werk

Alice Munro Der Mond über der Eisbahn

In elf wunderbar lakonischen Geschichten erzählt die große Alice Munro in diesem Band von den komplizierten Verstri- ckungen in Beziehungen, von Missverständnissen, die aus zu viel Nähe entstehen, aber auch vom Glück des Moments und seinen Bedingungen.

Empfehlungen aus dem Lektorat

  • John Dickie
»Omertà - Die ganze Geschichte der Mafia«
  • Ralf Heimann
»Die tote Kuh kommt morgen rein«
  • Martin Seel
»Die Künste des Kinos«
  • Dale Carnegie & Associates
»Die Kunst, Vertrauen zu schaffen«
  • Barbara Tuchman
»August 1914«
  • Philippe Pozzo di Borgo
»Ziemlich beste Freunde«
  • Tana French
»Schattenstill«

Lieferbare Titel

Video

+
0 Artikel  0 €