Bücher

Lori Nelson Spielman

Morgen kommt ein neuer Himmel

Ein berührender Roman über die eine Liebe, die uns ein Leben lang nicht verlässt.

+

David Levithan

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Die Geschichte einer ungewöhnlichen ersten großen Liebe

+

Chimamanda Ngozi Adichie

Americanah

Ein virtuoser und gegenwartsnaher Roman einer der großen jungen Stimmen der Weltliteratur

Romain Puértolas | Fakir

+

Die mit Abstand bekloppteste Weltuntergangsgeschichte

Tommy Jaud Überman

»Der einzige Ausweg lag darin, mich ebenso schnell wie klammheimlich wieder aus dieser unsäglichen Scheiße zu ziehen – ich musste zum Überman werden!«

Ein Dorf kurz nach dem letzten Krieg

Bernd Schroeder Auf Amerika

Bernd Schroeder erzählt von Kindheit und Jugend und vom Aufbruch in eine neue Welt. Er entwirft das Porträt eines Dorfes und seiner Menschen, einer Vergangenheit, die langsam in Vergessenheit gerät.

Psychospannung aus Irland

Karen Perry Bittere Lügen

Dillon ist tot. Seit fünf Jahren. Doch dann glaubt Harry, seinen Sohn auf der Straße erkannt zu haben. Und will ihn unbedingt finden. Mit schrecklichen Folgen – für ihn, für seine Frau
Robin und für einen kleinen Jungen …

Leidenschaft, Verlangen und flammende Gefühle

Sadie Matthews Season of Desire - Band 1

Freya Hammond ist an Luxus gewöhnt. Was sie befiehlt, bekommt sie – sofort. Bei einem Autounfall in den Alpen rettet Miles, der neue, coole Bodyguard, ihr Leben und bringt sie in eine verlassene Hütte. Jetzt ist es Miles, der die Befehle gibt.

Ein beeindruckendes, unterhaltsames Leben

Amos Kollek Parallele Leben

In seiner Autobiographie verarbeitet der international anerkannte Filmemacher und Autor Amos Kollek seine persönliche Lebensgeschichte und seinen kreativen Werdegang zu einem Stück israelischer Zeitgeschichte.

Ein ebenso schockierendes wie bewegendes Zeugnis

Liao Yiwu Die Kugel und das Opium

Liao Yiwu dokumentiert in diesem Buch die Geschichten von Opfern und Überlebenden des Tiananmen-Massakers am 4. Juni 1989. Über Jahre führte er heimlich im Untergrund Interviews, die er lange aufbewahrte, um sie jetzt, außerhalb Chinas zu veröffentlichen.

Aufwühlend und sehr einfühlsam

Javier Cercas Outlaws

Sie kiffen, klauen, hängen ab. Der Anführer Zarco, der allen Angst einjagt, die verführerische Tere mit den grausam grünen Augen, und all die anderen, die kein Zuhause haben. Als Ignacio dazustößt, werden aus Kleinkriminellen bewaffnete Gangster. Jahre später treffen sie sich vor Gericht wieder: Zarco als Angeklagter und Ignacio als Strafverteidiger.

Von einem, der auszog, den Mut zu finden

John Boyne Der Junge mit dem Herz aus Holz

Eines Morgens läuft Noah von zu Hause fort. Ein einsamer Waldweg führt ihn zu einem Spielzeugladen voller Zauber und Magie. Hier lernt Noah einen sehr ungewöhnlichen Spielzeugmacher kennen. Der alte Mann hat viel zu erzählen. In seiner Geschichte geht es um Abenteuer, Wunder und gebrochene Versprechen.

Ein schillerndes Jahrhundertpanorama von Amerika

J.R. Moehringer Knapp am Herz vorbei

New York, Weihnachten 1969. Willie Sutton packt seine Bücher ein und räumt die Zelle. Endlich Freiheit. Nach siebzehn Jahren. Mit einem Fotografen und einem Reporter fährt er durch das verschneite New York auf den Spuren seiner legendären Vergangenheit: seine zahlreichen, gewaltlosen Banküberfälle und immer wieder seine große Liebe Bess.

EXKLUSIV ZUM WELTTAG DES BUCHES

Carlos Ruiz Zafón Der Fürst des Parnass

Mit ›Der Fürst des Parnass‹ möchte sich Carlos Ruiz Zafón bei seinen deutschen Lesern und vor allem bei den Buchhändlern bedanken, die seine Bücher zu den vielgeliebten und erfolgreichen Romanen gemacht haben. Der Autor verzichtet auf sein Honorar, das, vom Verlag aufgerundet, dem Sozialwerk des Deutschen Buchhandels zugutekommt.

Ein einzigartiges Zeitdokument

Marie Jalowicz Simon Untergetaucht

Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar bevor. Die junge Marie Jalowicz will leben und taucht unter.
50 Jahre danach erzählt Marie Jalowicz Simon erstmals ihre ganze Geschichte.

Der zweite Roman von Gillian Flynn – Autorin des Bestsellers ›Gone Girl‹

Gillian Flynn Dark Places - Gefährliche Erinnerung

Sie war sieben, als die Schüsse fielen. Als sie in die kalte Nacht hinauslief und sich versteckte. Als ihre Mutter und ihre beiden Schwestern umgebracht wurden. Als ihre Zeugenaussage ihren Bruder hinter Gitter brachte.

Empfehlungen aus dem Lektorat

Lieferbare Titel

Video

+
0 Artikel  0 €