Bücher

Rachel Joyce

Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte

Der große Nachfolger von ›Harold Fry‹!

+

Jörg Maurer, Felsenfest

Felsenfest

Am Abgrund macht der Tod den ersten Schritt.

+

Lori Nelson Spielman

Morgen kommt ein neuer Himmel

Ein berührender Roman über die eine Liebe, die uns ein Leben lang nicht verlässt.

+

David Levithan

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Die Geschichte einer ungewöhnlichen ersten großen Liebe

+

EXKLUSIV ZUM WELTTAG DES BUCHES

Carlos Ruiz Zafón Der Fürst des Parnass

Mit ›Der Fürst des Parnass‹ möchte sich Carlos Ruiz Zafón bei seinen deutschen Lesern und vor allem bei den Buchhändlern bedanken, die seine Bücher zu den vielgeliebten und erfolgreichen Romanen gemacht haben. Der Autor verzichtet auf sein Honorar, das, vom Verlag aufgerundet, dem Sozialwerk des Deutschen Buchhandels zugutekommt.

Der zweite Roman von Gillian Flynn – Autorin des Bestsellers ›Gone Girl‹

Gillian Flynn Dark Places - Gefährliche Erinnerung

Sie war sieben, als die Schüsse fielen. Als sie in die kalte Nacht hinauslief und sich versteckte. Als ihre Mutter und ihre beiden Schwestern umgebracht wurden. Als ihre Zeugenaussage ihren Bruder hinter Gitter brachte.

Ein einzigartiges Zeitdokument

Marie Jalowicz Simon Untergetaucht

Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar bevor. Die junge Marie Jalowicz will leben und taucht unter.
50 Jahre danach erzählt Marie Jalowicz Simon erstmals ihre ganze Geschichte.

Das kleinste Buch über das glückliche Österreich!

Ulrich Glauber Österreich für die Hosentasche

Warum heißt es Palatschinken, wenn gar kein Schinken drin ist?
Wer war eigentlich Piefke, oder: Warum sind die Österreicher mit den Deutschen »verfreundet«?

Grüezi!

Martin Walker + Anica Jonas Die Schweiz für die Hosentasche

So Kurioses wie Wissenswertes, Anwendbares wie Abseitiges über die Eidgenossen und ihr widersprüchliches Land.

Im Scheitern bin ich richtig gut!

Katrin Bauerfeind Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag

Joggen und Nichtrauchen, Geschenke und Geschlechtsverkehr, feiern und trauern, Eltern verstehen, Sachen wegschmeißen oder einfach mal Nein sagen: Katrin Bauerfeind erzählt, was so alles schief geht im Leben und warum das so sein muss...

Auf der Alm, da mäht der Tod noch selbst

Jörg Maurer Unterholz

Kult-Ermittler Hubertus Jennerwein steht am Alm-Abgrund – jetzt im Taschenbuch!

Ein Einbrecher-Roman

M.G. Burgheim Besitz wird überbewertet

Eine absolut verquere Familiengeschichte, die sich irgendwann doch anfühlt wie ein kleines Stück vom Glück

Der Weltbestseller, endlich wieder lieferbar!

Khaled Hosseini Tausend strahlende Sonnen

Ein ergreifender Roman über das Schicksal zweier Frauen in Afghanistan, wie ihn nur einer schreiben kann: der große Geschichten-
erzähler Khaled Hosseini.

Historisch wahr: das brisante Geheimnis der Alliierten

Jonathan Freedland Intervention

1940: Europa steht in Flammen. Ein junger Wissenschaftler in Oxford entdeckt, dass seine Frau und sein Sohn verschwunden sind. Urplötzlich. Wurden sie ermordet? Entführt?

Traum oder Alptraum?

Christoph Maria Herbst Ein Traum von einem Schiff

Drei Wochen auf dem legendären Traumschiff: Schauspieler Christoph Maria Herbst war auf der »schwimmenden Schwarzwaldklinik« engagiert und hat einen Roman über die Reise geschrieben.

Das neue Buch der Nobelpreisträgerin

Alice Munro Liebes Leben

Niemand erzählt eindringlicher davon, wie es wäre, ein neues Leben zu beginnen, als die große kanadische Autorin Alice Munro.

Gefahr. Verrat. Leidenschaft.

Moira Young Dustlands - Der Herzstein

Saba ist mit ihrem Zwillingsbruder Lugh und ihrer kleinen Schwester Emmi unterwegs nach Westen. Sie hofft Jack wiederzusehen, der einen anderen Weg eingeschlagen hat.

Ein herausragendes literarisches Debüt

Lara Schützsack Und auch so bitterkalt

Lucinda zeigt ihrer Schwester Malina das Leben. Das echte Leben, das für die Mutigen und wirklich Lebendigen. Bis Lucinda eines Nachts Jarvis trifft. Plötzlich steht die Welt still, eine Sternschnuppe fällt.

Über die Liebe

Margarete Mitscherlich Eine Liebe zu sich selbst, die glücklich macht

Margarete Mitscherlich wendet sich in diesem Buch, an dem sie bis unmittelbar vor ihrem Tod intensiv arbeitete, noch einmal grundlegenden Fragen ihres Lebens zu: Was macht die „Liebe zu sich selber“ aus?

Einfach unterirdisch

Moritz Matthies Voll Speed

Die Erdmännchen-Ermittler Ray und Rufus sind wieder los! Voll Speed schlittern sie in die Unterwelt. Genauer: in die Kanalisation. Und mitten hinein in einen neuen Fall.

Vom Verrat am eigenen Leben

Uwe Kolbe Die Lüge

Der lang erwartete große Roman von
Uwe Kolbe: eine Vater-Sohn-Geschichte zwischen Glaube, Hoffnung und Lüge

Hilft uns Kunst zu leben?

Wolfgang Herles Susanna im Bade

Der Kunstsammler Hans Achberg ist süchtig nach Schönheit. Aber seine Leidenschaft kennt keine Grenzen, für sie ist er bereit, sogar das Gesetz zu brechen.

Ein ungeheurer, genialer Roman

Joseph Conrad Lord Jim

›Lord Jim‹ ist, neben der Erzählung ›Herz der Finsternis‹, das bekannteste Werk Joseph Conrads - packend, rätselhaft und widerspenstig.

Empfehlungen aus dem Lektorat

Lieferbare Titel

Video

+
0 Artikel  0 €