Belletristik


Das ist Roger Willemsen!

Roger Willemsen Der leidenschaftliche Zeitgenosse

Für die Ernsthaftigkeit seines Tuns und die Freiheit seines Denkens wird Roger Willemsen geschätzt. In einem eigens für diesen Band geführten großen Gespräch tritt er für seine Überzeu- gungen ein und zeigt sich als sprühender Enthusiast, aber auch als tief melan- cholischer, bei allem Talent zum wütenden Furor gütiger Zeitgenosse.

Wo ist unser Ort im Leben?

Katharina Hacker Skip

In der Mitte seines Lebens macht der israelische Architekt Skip Landau eine Erfahrung, die er mit niemandem teilen kann: Eine innere Stimme ruft ihn an Orte, wo wenig später eine Katas- trophe geschieht. Offenbar soll er einzelne Sterbende auf ihrem schwierigen Weg in den Tod begleiten. Aber was soll, was kann er tun?

Jetzt als Taschenbuch!

Sabine Weigand Das Buch der Königin

Es ist die berühmteste Geburtsszene des Mittelalters: Konstanze, Frau des deutschen Kaisers Heinrich VI., vierzigjährig, als unfruchtbar verschrieen, hochschwanger. Um jeden Preis muß sie die Legitimität ihres Kindes sicherstellen. Und so bringt sie ihren Sohn öffentlich, auf dem Marktplatz von Jesi, zur Welt.

Was die kleinen Dinge sagen

Tilman Allert Latte Macchiato

Trinken Sie Latte Macchiato? Verwenden Sie Floskeln wie »abgefahren« oder »gut aufgestellt«? Es sind die scheinbar unbe- deutenden Phänomene des Alltags – Redewendungen, Mode- Getränke, Weihnachts- und Abiturfeiern –, deren gesellschaftliche Bedeutung der Soziologe Tilman Allert erschließt und in brillanten, leichten und luftigen Feuille- tons notiert.

Die fulminante Biographie des großen Filmidols

Shawn Levy Robert de Niro

Robert De Niro gehört zu den besten und erfolg- reichsten Schauspielern der Welt (»Taxi Driver«,»Der Pate«, »Es war einmal in Amerika«). Der New-York-Times-Bestseller-Autor Shawn Levy hat bislang unveröffentlichtes Material und private Aufzeichnungen De Niros zu- sammengetragen, darunter Gespräche mit Scorsese, Coppola und Pacino.

Über ein hochbrisantes Thema

Christine Seifert PROFILE - Die Prognose

Nach einem Amoklauf an der Quiet High soll das Programm Profile voraus- sagen, welche Schüler ein Sicherheitsrisiko dar- stellen. Die Nerven der Schüler sind zunehmend angespannt. Wer wird eine »Prognose« bekommen? Als die Ergebnisse veröffentlicht werden sollen, kommt jedoch große Unruhe auf …

Gewaltfreier Widerstand

Srdja Popovic + Matthew Miller Protest!

Nichts ist wirksamer als gewaltfreier Widerstand. Und niemand weiß das besser als der international bekannte Aktivist Srdja Popovic. Als Student gelang es ihm und seinen Freunden den Diktator Miloševic zu stürzen, seitdem berät er seit Jahren weltweit Bürgerrechts- und Demokratiebewegungen. Hier versammelt er seine konkreten Tipps und Tricks zur Organisation des gewaltfreien Protests.

Berührend und komisch

Thomas Hürlimann Nietzsches Regenschirm

Sommer 1881: Friedrich Nietzsche bricht in Sils Maria zu einer Wanderung auf, bei der sich etwas Ungeheures ereignen wird. Mit Leichtigkeit und Witz erzählt Thomas Hürlimann die Geschichte dieser Wanderung. Auf Nietzsches Spuren entführt er uns ins Hochgebirge der abendländischen Philosophie und in die Abgründe und Wunder unserer Existenz.

Biographische Erzählkunst

Arthur Miller Presence

Ein Band, der alle Erzählungen des großen Dramatikers und einfühlsamen Chronisten Amerikas versammelt. In seinen Stücken widmete sich Arthur Miller den großen Themen seiner Zeit, in seinen Stories galt seine Aufmerksamkeit den unauffälligen, intimen Ereignissen im Leben des Einzelnen.

Über die Macht von Lebensträumen

Sharon Short Mein kleines Stück Alaska

Der zehnjährige Will hat sich in den Kopf gesetzt, genug Deckel von Cornflakes- schachteln zu sammeln, um ein Grundstück in Alaska zu erhalten - wie von der Wer- bung überall versprochen. Donna macht sich über seine kindlichen Träume lustig, doch sie hilft ihm. Als Will unheilbar erkrankt, will Donna seinen letzten Wunsch erfüllen ...

Der Bestsellererfolg in der Fischer TaschenBibliothek

Peter Prange Die Philosophin

Paris, 1747. Die junge Sophie begegnet Denis Diderot, dem Philosophen, der ein hochgefährliches Buch plant: eine Enzyklopädie mit dem ganzen Wissen der Menschheit – Sprengstoff für die schwankende Monarchie. Bald erkennt Sophie, dass es dabei um mehr geht als um ein Buch. Es geht um ihr eigenes Leben …

Ein großer Generationenroman

Jonathan Lethem Der Garten der Dissidenten

Lethem eröffnet dem Leser in seinem autobiographisch inspirierten Roman sein persönliches New York. Drei Generationen verschreiben sich ganz der linken Gegenkultur und fallen über ihrer Utopie der Vereinzelung anheim. Eine New York-Familiensaga im europäisch-jüdischen Milieu der Vereinigten Staaten.

Belletristik Auswahl

  • Jill Mansell
»Vorsätzlich verliebt«
  • Tommy Jaud
»Überman«
  • Peter Carey
»Liebe«
  • Rafael Chirbes
»Krematorium«
  • Sabine Leipert
»Seitenwechsel«
  • Tomas Gonzalez
»Teufelspferdchen«
  • Pete Dexter
»Train«
  • Patrick Leigh Fermor
»Der Baum des Reisenden«

Cecelia Ahern

  • Cecelia Ahern
»Für immer vielleicht«
  • Cecelia Ahern
»Solange du mich siehst«
  • Cecelia Ahern
»Ein Moment fürs Leben«
  • Cecelia Ahern
»Ich hab dich im Gefühl«
  • Cecelia Ahern
»Ich schreib dir morgen wieder«
  • Cecelia Ahern
»P.S. Ich liebe Dich«
  • Cecelia Ahern
»Vermiss mein nicht«

Lieferbare Titel

Video

+
0 Artikel  0 €