Belletristik

Schillernden Leben eines Straßen­ver­käufers

Orhan Pamuk Diese Fremdheit in mir

Istan­bul aus der Sicht klei­ner Leute, vor allem aber eine gro­ßar­tige Lie­bes­ge­schichte. Kann man die fal­sche Frau hei­ra­ten und trotz­dem die große Liebe fin­den? Mev­lut ist Stra­ßen­ver­käu­fer, als er sich Ende der 60er Jahre auf der Hoch­zeit sei­nes Cou­sins in die jün­gere Schwes­ter der Braut ver­liebt. Drei Jahre lang schreibt er ihr Lie­bes­briefe nach Ana­to­lien. Doch dann schickt man ihm die ältere Schwes­ter.

Ein mörderischer Sommer in der Provence

Pierre Lagrange Tod in der Provence

Car­pen­tras, ein male­ri­scher Ort in der Pro­vence. Das Ham­bur­ger Ehe­paar Hanna und Nik­las erbt dort ein halb ver­fal­le­nes Cha­teau. Doch der Traum wird zum Alb­traum. In der Nähe des Cha­teaus fin­det man eine Frau­en­lei­che. Hanna erfährt, dass schon frü­her in der Gegend Frauen ver­schwun­den sind – Frauen mit roten Haa­ren wie sie. Geht in der Pro­vence ein Seri­en­mör­der um, der Kör­per­teile sam­melt?

Wer bestimmt darüber, wer wir sind?

Mirna Funk Winternähe

Lola ist Deut­sche, und sie ist Jüdin. Sie fragt sich: Wie viel von mir selbst steckt in mei­ner eige­nen Bio­gra­phie? Wie lässt sich die Gegen­wart mit mei­ner Ver­gan­gen­heit in Ein­klang brin­gen? Lola macht sich auf eine Reise, die sie von Ber­lin nach Tel Aviv und Bang­kok führt. Sie stellt unbe­queme Fra­gen und sucht gefähr­li­che Orte auf.

Sprach­ge­waltig, nuanciert und verblüffend nah

Alaa al-Aswani Der Automobilclub von Kairo

Ende der 1940er Jahre herr­schen im Auto­mo­bil­club von Kairo Extra­va­ganz und Deka­denz: Paschas, Mon­ar­chen und Diplo­ma­ten gehen ein und aus. Auch der König kommt regel­mä­ßig zum Poker­spie­len und sucht die schöns­ten Frauen für die Nacht. Den Rei­chen zu Diens­ten steht eine Armada von schlecht­be­zahl­ten Die­nern – bis sie den Auf­stand pro­ben ...

Wunder­schöne Gedichte über den Sommer

Gartenglück im Sommer

Ob in strah­len­den­den Parks, end­lo­sen Wäl­dern, ver­wun­sche­nen Gär­ten oder auf wei­ten Wie­sen: In den hei­ßen Mona­ten des Jah­res in der Natur zu ver­wei­len und sich eine Aus­zeit vom All­tag zu neh­men, gehört zu den schöns­ten Momen­ten des Som­mers. Die­ser Band macht einen lite­ra­ri­schen Streif­zug durch alle Facet­ten der som­mer­li­chen Natur.

Eine litera­rische Reisever­führung großer Autoren

Hotelgeschichten

»Im Hotel begrüßt von dem Oberst-Haus­wirt. Pro­vi­so­ri­sche Zim­mer. Kein aus­pa­cken. Wir tran­ken Thee, und ich begab mich zu Bett, schlief bis halb 7, rasierte mich dann, und wir nah­men das Diner mit Neu­cha­tel­ler im bekann­ten Spei­se­saal an einem Fens­ter­tisch.«
Tho­mas Mann, Tage­bü­cher

Das Rezept zum großen Glück

Elizabeth Bard Meine zauberhafte Eisdiele in der Provence

Ein male­ri­sches Dorf in der Pro­vence, die zau­ber­haf­teste Eis­diele der Welt und eine Fami­lie zum Dahin­schmel­zen. Eigent­lich woll­ten sie für immer in Paris blei­ben. Aber kurz vor der Geburt ihres ers­ten Kin­des ent­de­cken Eliz­a­beth und ihr Mann bei einem Aus­flug in ein pro­ven­za­li­sches Dorf das ehe­ma­lige Zuhause eines berühm­ten Dich­ters. Sie eröff­nen ihren eige­nen Eis­sa­lon und expe­ri­men­tie­ren mit regio­na­len Zuta­ten und unge­wöhn­li­chen Aro­men wie Safran, Schafs­milch, und Oli­venöl

Der perfekte Sommerroman

Mary Kay Andrews Sommer im Herzen

Grace Stan­ton ist eine erfolg­rei­che Blog­ge­rin. Als sie jedoch ihren Ehe­mann dabei erwischt, wie er sie mit ihrer Assis­ten­tin betrügt, gehen die Pferde mit ihr durch: Sie fährt sei­nen teu­ren, hei­ß­ge­lieb­ten Sport­wa­gen in den Swim­ming­pool. Kurze Zeit spä­ter passt ihr Haus­tür­schlüs­sel nicht mehr, ihre Kre­dit­kar­ten sind gesperrt und auch der Zugang zu ihrem Blog ist gelöscht. Sie reicht die Schei­dung ein, doch der Rich­ter ver­don­nert sie erst ein­mal zu einer Tren­nungs­be­wäl­ti­gungs­the­ra­pie.

Kurioses, Spannendes, Wissens­wertes

Francoise Hauser China für die Hosentasche

Warum gehen Taxi­fah­rer in China mit einem Vie­rer-Num­mern­schild unwei­ger­lich pleite?Wieso bekommt man, wenn man "Gemischte Schlan­gen­haut" bestellt, häu­fig nur einen han­dels­üb­li­chen Qual­len­sa­lat ser­viert? Und wo sorgt die Große Unter­hose für Auf­se­hen? Das und vie­les mehr ver­rät Ost­asien-Exper­tin Fran­coise Hau­ser in ihrem Buch über das Reich der Mitte. Kom­pakt ver­packt in einem klei­nen Buch über ein rie­si­ges Land.

Völlig durchge­knallt und verdammt einfallsreich

Charlie Human Kill Baxter. Showdown in Cape Town

Als Nach­fahre süd­afri­ka­ni­scher Mys­ti­ker hat Bax­ter die Kräfte sei­ner Ahnen geerbt. Um zu ler­nen, wie man damit umgeht, wird er nach Hex­po­ort ver­frach­tet, einer Schule für magisch begabte Teen­ager in der Nähe von Kap­stadt, die ver­däch­tig an Hog­warts erin­nert (aller­dings mit mehr Sex, Drugs, Rock 'n' Roll und schnel­le­rem W-Lan). Doch das Leben als Zau­ber­schü­ler ist alles andere als ein­fach.

Ein prickelnder Liebesroman

Marie Force Sehnsucht nach dir

Gibt es etwas Schlim­me­res, als jeman­den von gan­zem Her­zen zu lie­ben, der diese Gefühle nicht erwi­dert? Ella Abbott ist die­ser Schmerz seit vie­len Jah­ren bekannt – seit sie sich als Mäd­chen in den wil­den und gut­aus­se­hen­den Gavin Gut­hrie ver­liebt hat. Schon mehr­fach hat er sie abge­wie­sen. Nun hat sie sich end­gül­tig geschwo­ren, ihn nie wie­der in ihr Herz zu las­sen.

Jetzt als Taschenbuch!

Steve Cole Young Bond – Der Tod stirbt nie

Nach­dem der fünf­zehn­jäh­rige James Bond aus dem vor­neh­men Elit­ein­ter­nat Eton geflo­gen ist, bringt ihn seine Tante in einer neuen Schule auf dem Land unter. Doch die Idylle trügt: James kommt einem Erpres­ser­ring auf die Spur, der ihn bis nach Hol­ly­wood führt. Zu einem mäch­ti­gen Film­mo­gul, der für seine wahn­sin­ni­gen Pläne auch vor Mord nicht zurück­schreckt!

Belletristik Auswahl

  • Mary Kay Andrews
»Die Sommerfrauen«
  • Fredrik Backman
»Ein Mann namens Ove«
  • M.G. Burgheim
»Besitz wird überbewertet«
  • Gillian Flynn
»Gone Girl - Das perfekte Opfer«
  • Götz Gercke
»Aaron Grünblatt und der blinde Passagier aus Madras«
  • Rachel Joyce
»Das Geheimnis der Queenie Hennessy«
  • Peter Prange
»Die Philosophin«
  • Judith Hermann
»Aller Liebe Anfang«
  • Javier Marías
»Schwarzer Rücken der Zeit«
  • Sabine Weigand
»Das Buch der Königin«

Cecelia Ahern

  • Cecelia Ahern
»Der Glasmurmelsammler«
  • Cecelia Ahern
»Der Ghostwriter«
  • Cecelia Ahern
»Das Jahr, in dem ich dich traf«
  • Cecelia Ahern
»Die Liebe deines Lebens«
  • Cecelia Ahern
»Ein Moment fürs Leben«
  • Cecelia Ahern
»Für immer vielleicht«
  • Cecelia Ahern
»Hundert Namen«
  • Cecelia Ahern
»Ich hab dich im Gefühl«
  • Cecelia Ahern
»Ich schreib dir morgen wieder«
  • Cecelia Ahern
»Love, Rosie – Für immer vielleicht«
  • Cecelia Ahern
»P.S. Ich liebe Dich«
  • Cecelia Ahern
»Solange du mich siehst«
  • Cecelia Ahern
»Vermiss mein nicht«
  • Cecelia Ahern
»Zeit deines Lebens«
  • »Zimtsternschnuppen«
  • Cecelia Ahern
»Zwischen Himmel und Liebe«

Video

+
0 Artikel  0 €