Klassiker

  • Manas

    Des Autors epische Reise in
    die indische Mythologie.

  • Presence

    Erstmals in deutscher Übersetzung:
    Millers letzte, posthum veröffentlichte
    Erzählungen.

  • Bahnhofskonzert

    Zum 125.Geburtstag des Autors
    — eine Einladung zum Staunen!

  • Humor ist, wenn man trotzdem lacht

    Das komische Lesebuch u. a. mit Texten von
    Miguel de Cervantes, William Shakespeare
    und Joachim Ringelnatz.


Die Geschichte der Familie Mann in Briefen

Thomas Mann + Katia Mann + Erika Mann + Klaus Mann + Golo Mann + Monika Mann + Elisabeth Mann Borgese Die Briefe der Manns

Erst­mals ver­öf­fent­licht: Die Briefe der Manns mit über 100 unbe­kann­ten Brie­fen aus sechs Jahr­zehn­ten Tho­mas Mann ist in sein Werk ver­tieft. Wenn der Lite­ra­tur­no­bel­preis­trä­ger dar­aus auf­taucht, nimmt er mit Witz und Neu­gier am Trei­ben sei­ner Fami­lie teil. Katia Mann küm­mert sich um alles. Die Mut­ter rät und ermu­tigt, schickt Geld und scharfe Worte – vor allem die Toch­ter Monika, die oft abseits steht, bekommt es immer wie­der ab. Erika, Klaus, Golo, Monika, Michael und Eli­sa­beth Mann: Sechs ...

Eine Liebe in Zeiten der Verfolgung

Hans Keilson Sonette für Hanna

Eine Liebe in Zei­ten der Ver­fol­gung: Hans Keil­sons Sonette für Hanna in einer zwei­spra­chi­gen Aus­gabe.Seit 1936 im hol­län­di­schen Exil, ver­liebt sich Hans Keil­son wäh­rend der Unter­tauch­zeit 1944 in die junge Hanna San­ders – davon berich­tet sein ›Tage­buch 1944‹. Unter dem Ein­druck die­ser Liebe, aber auch im Span­nungs­feld zwi­schen zwei Kul­tu­ren und Spra­chen schreibt er einen Zyklus von 46 Sonet­ten, in denen die grau­sa­men Umstände von Krieg und Ver­fol­gung und das Nach­den­ken über Liebe und...

Der prophe­tische Afrikaroman

Chinua Achebe Einer von uns

›Einer von uns‹ nimmt den Mili­tär­putsch vor­weg, der Nige­ria 1966, nur Tage nach der Ver­öf­fent­li­chung des Romans, in einen blu­ti­gen Bür­ger­krieg stürzte. Der junge, idea­lis­ti­sche Odili besucht sei­nen ehe­ma­li­gen Leh­rer Chief Nanga, der nun Kul­tur­mi­nis­ter ist und sich - vor­der­grün­dig ein Mann des Vol­kes - lis­tig an sei­nem Land berei­chert. Die mora­li­sche Kluft zwi­schen den bei­den Män­nern erscheint zunächst rie­sig. Doch in der »Fres­sen-und-gefres­sen-wer­den«-Atmo­sphäre kol­li­diert Odi­lis Idea­lis­mus bald mit sei­nen per­sön­li­chen Begier­den.

Zum 400. Geburtstag des Barock­dichters

Andreas Gryphius Das große Lesebuch

Andreas Gry­phius hat wie kein ande­rer unser Bild von der Lite­ra­tur des 17. Jahr­hun­derts geprägt. Kein ande­rer Dich­ter hat so hin­rei­ßende Verse für die Lei­den am Drei­ßig­jäh­ri­gen Krieg und die Zer­brech­lich­keit der mensch­li­chen Exis­tenz gefun­den. Zugleich aber ist Gry­phius auch ein Autor der begin­nen­den Moderne – ver­wur­zelt in einem tie­fen Glau­ben und offen für das expan­die­rende Wis­sen sei­ner Zeit.

Der letzte Roman des großen Schrift­stellers

Chinua Achebe Termitenhügel in der Savanne

Mit ›Ter­mi­ten­hü­gel in der Savanne‹ wen­det Achebe sich der afri­ka­ni­schen Gegen­wart zu. In einem fik­ti­ven Staat West­afri­kas, der Nige­ria nicht unähn­lich ist, herrscht unter »Sei­ner Exzel­lenz« Sam eine Atmo­sphäre der Unter­drü­ckung und des Miss­trau­ens. Achebe folgt dem engs­ten Umfeld des Des­po­ten und trifft in den Kern einer poli­ti­schen und vor allem mensch­li­chen Tra­gö­die.

Hier gibt es Luther neu zu entdecken!

Martin Luther Das große Lesebuch

In dem Mar­tin Luther-Lese­buch sind nun seine zen­tra­len und wich­tigs­ten, auf Deutsch ver­fass­ten Texte ver­sam­melt und kun­dig und ver­ständ­lich kom­men­tiert: u.a. »Ein Ser­mon von Ablass und Gnade«, »Von den guten Wer­ken«, »An den christ­li­chen Adel deut­scher Nation«, »Von der Frei­heit eines Chris­ten­men­schen«, » Ein Send­brief vom Dol­met­schen«.

Voller Einfalls­reichtum

Italo Calvino Ein General in der Bibliothek

Ange­sichts der Absur­di­tät des Daseins treibt Cal­vino sei­nen Witz und Ein­falls­reich­tum in die­sen Erzäh­lun­gen und Fabeln auf den Höhe­punkt. So im »unmög­li­chen Inter­view« mit dem »Herrn Nean­der«, das eins zu null für den Nean­der­ta­ler aus­geht und zeigt, dass es mit dem Fort­schritt der Mensch­heit nicht weit her ist. Cal­vino lässt seine Leser durch ein Laby­rinth aus Unvoll­kom­men­hei­ten spa­zie­ren, und es geht dabei so ver­gnüg­lich und unter­halt­sam zu, dass es eine Lust ist.

Überar­beitete Neuausgabe

Rudyard Kipling Stalky & Co.

Rudyard Kiplings Erzähl­samm­lung ›Stalky & Co.‹ ist eines der berühm­tes­ten Inter­nats­bü­cher der Welt­li­te­ra­tur, vol­ler Anar­chie und Witz. Seine drei Hel­den fin­den sich im hin­ters­ten Win­kel Eng­lands am Rand einer kal­ten Küste wie­der. Aber dank ihres Ein­falls­reich­tums und ihrer Fan­ta­sie gelingt es ihnen, die bei­nahe maka­bre Bru­ta­li­tät der Insti­tu­tion zu unter­lau­fen. Scho­nungs­los schil­dert Kipling seine eige­nen Inter­nats­jahre.

36 meisterliche Essays

Italo Calvino Gesammelter Sand

In sei­nen Essays erkun­det Italo Cal­vino die Welt durch den Blick. Ob es sich dabei um Gemälde, zeich­nende Schrift­stel­ler, archäo­lo­gi­sche Fund­stü­cke, Graf­fiti, Wachs­fi­gu­ren, ein­bal­sa­mierte Frö­sche oder um Glä­ser vol­ler Sand han­delt. Hinzu kom­men Rei­se­im­pres­sio­nen aus Japan, Mexiko und dem Irak. Cal­vino wid­met sich dem kleins­ten Detail, um aufs grö­ßere Ganze zu schlie­ßen.

Fischer Klassik

Neuerscheinungen

  • »Ich küsse Euch tausendmal«
  • Alfred Döblin
»Berlin Alexanderplatz«
  • Alfred Döblin
»Die Ermordung einer Butterblume«
  • Alfred Döblin
»Schriften zu Ästhetik, Poetik und Literatur«
  • Alfred Döblin
»Wadzeks Kampf mit der Dampfturbine«
  • Alfred Döblin
»Die drei Sprünge des Wang-lun«
  • »Kleine Philosophie des Reisens«
  • »Kleine Philosophie der Gaumenfreuden«
  • »Kleine Philosophie der Faulheit«

Auswahl

  • Rainer Maria Rilke
»Das große Lesebuch«
  • »Offen und unverblümt«
  • Thomas Mann
»Frühe Erzählungen 1893-1912«
  • Rose Ausländer
»Gedichte«
  • Wilkie Collins
»Der Monddiamant«
  • Charles Bukowski
»Aufzeichnungen eines Dirty Old Man«
  • »Realismus«
  • Heinrich Mann
»Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen«
  • Fjodor M. Dostojewskij
»Ein grüner Junge«

Lieferbare Titel

www.thomasmann.de

Besuchen Sie das größte Portal zu Thomas Mann!

Thomas Mann Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Tho­mas Mann | Werk­aus­ga­ben
Große kom­men­tierte Frank­fur­ter Aus­gabe
Werke - Briefe - Tage­bü­cher

www.franzkafka.de

Besuchen Sie das größte Portal zu Franz Kafka!

Fischer Klassik

Die Klassiker-Reihe im Fischer Taschenbuch Verlag
0 Artikel  0 €