Zeitgenössische Literatur (international)


Voller Magie und Abenteuer

Eric-Emmanuel Schmitt Odysseus aus Bagdad

Saad möchte Bagdad hinter sich lassen, das Chaos der Stadt, die Armut seiner Familie. Er will nach Europa, frei sein, eine Zukunft haben. Aber wie überwindet man Grenzen, ohne einen Dinar in der Tasche? Wie trotzt ein moderner Odysseus den Stürmen und überlebt Schiffbrüche?

Erstmals als FISCHER Taschenbuch!

Milan Kundera Das Leben ist anderswo

Kaum spricht Jaromil sein erstes Wort, weiß die Mutter: Jaromil wird ein berühmter Dichter. Doch der Preis ist hoch. Die Mutter wacht über jeden Schritt, den er tut, über jedes Wort, das er schreibt. Inzwischen erwachsen und immer noch in den Fängen der Mutter, verspürt Jaromil Hass …

Über Freundschaft und versäumte Liebe

Joseph O'Connor Die wilde Ballade vom lauten Leben

Robbie und Fran kennen sich seit der Schule. Sie hängen rum, machen Musik und gründen eine Band, The Ships. Als sie von einer wenig glamourösen Tour durch die Collegebühnen der USA zurückkehren, verändert eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter alles.

Zugang zu Spiritualität

Jorge Bucay Der Innere Kompass

Das Geheimnis der Spiritualität liegt darin, sich im Einklang mit der Welt zu fühlen. Der Weg dorthin ist jedem zugänglich. Jorge Bucay, ein angesehener Psycho- und Gestalttherapeut, gibt Anleitungen für die ersten Schritte, wie man lernt loszulassen und die Welt, in der man lebt, zu akzeptieren. In Geschichten und Anekdoten über Buddha, Laotse, C.G. Jung.

Hilfe bei Verlusten

Jorge Bucay Das Buch der Trauer

Jorge Bucay zeigt, wie Trauerarbeit gelingen kann. In ›Das Buch der Trauer‹ fächert er die ganze Vielfalt der Verluste auf, mit denen wir uns im Leben konfrontiert sehen. Und er gibt anhand seiner pro- funden psychologischen Erfahrungen eine Hilfe zur Selbsthilfe. Anschaulich macht er uns bewusst, was es heißt, den Schmerz anzunehmen, sich der Trauer zu stellen.

Lyrisch und bildgewaltig

Sjón Der Junge, den es nicht gab

Island 1918: Die Spani- sche Grippe versehrt das Land, Vulkan Katla ver- dunkelt den Himmel und Island erhält endlich seine Unabhängigkeit. Mittendrin Máni Steinn: ohne Eltern, ohne Arbeit und zu allem Übel kann er weder lesen noch schreiben. Schlechte Voraussetz- ungen. Aber Máni liebt das Kino und findet Rettung bei den Stummfilmen – und bei der schönen Sóla.

Eindringlich erzählt

Alice Munro Liebes Leben

Das neue Buch der Nobelpreisträgerin Alice Munro endlich in der Fischer Taschen- Bibliothek! Auf wenigen Seiten kondensiert Alice Munro die geheimen Träume ihrer Figuren. Vierzehn neue brillante Erzählungen, die mit einem furiosen Finale enden: vier Geschichten, in denen sie so persönlich wie nie.

Musikalität der Sprache

László Krasznahorkai Die Welt voran

Dem Zauber des Beginns ist immer schon der Schrecken des Endes eingeschrieben. Von den europäischen Schrift- stellern seiner Generation hat keiner dies so deutlich erfahren wie der ungarische Autor und europäische Weltbürger. In seinem Werk wird eine so betörend luzide wie düstere Karte unserer Gegenwart gezeichnet.

Erstmals als Taschenbuch!

Charles Bukowski Noch mehr Aufzeichnungen eines Dirty Old Man

1969 machten die ›Auf- zeichnungen eines Dirty Old Man‹ Charles Bukowski von einem wohlgehüteten Geheimtipp des Under- grounds zu einem berüchtigten Kultautor. Auf der Spur seiner legendären Obsessionen erkunden seine Texte die große Politik und die kleinen Dinge.

Leseempfehlungen

Neuerscheinungen in der Fischer TaschenBibliothek

  • Keri Hulme
»Unter dem Tagmond«
  • Rohinton Mistry
»Das Gleichgewicht der Welt«
  • Carlos Ruiz Zafón
»Das Spiel des Engels«
  • Keri Hulme
»Steinfisch«
  • Italo Calvino
»Wenn ein Reisender in einer Winternacht«
  • Anne Fortier
»Julia«
  • Italo Calvino
»Der Baron auf den Bäumen«

Eine Auswahl internationaler Literatur

  • Lars Gustafsson
»Frau Sorgedahls schöne weiße Arme«
  • Hanif Kureishi
»Mein Ohr an deinem Herzen«
  • Patrick Leigh Fermor
»Der Baum des Reisenden«
  • David Gilmour
»Unser allerbestes Jahr«
  • Joseph Brodsky
»Brief in die Oase«
  • Alice Munro
»Wozu wollen Sie das wissen?«
  • Richard Powers
»Der Klang der Zeit«
  • Kéthévane Davrichewy
»Am Schwarzen Meer«
  • David Grossman
»Eine Frau flieht vor einer Nachricht«
  • Orhan Pamuk
»Das stille Haus«

Lieferbare Titel

Video

+
0 Artikel  0 €