Zeitgenössische Literatur (international)


Lyrisch und bildgewaltig

Sjón Der Junge, den es nicht gab

Island 1918: Die Spani- sche Grippe versehrt das Land, Vulkan Katla ver- dunkelt den Himmel und Island erhält endlich seine Unabhängigkeit. Mittendrin Máni Steinn: ohne Eltern, ohne Arbeit und zu allem Übel kann er weder lesen noch schreiben. Schlechte Voraussetz- ungen. Aber Máni liebt das Kino und findet Rettung bei den Stummfilmen – und bei der schönen Sóla.

Voller Sinnlichkeit

Rebecca Miller Jacobs wundersame Wiederkehr

Nach seinem frühen Tod im Paris des 18. Jahrhun- derts erlebt der Jude Jacob Cerf das Wunder der Wiedergeburt und landet in der heutigen Zeit. Kurz hält er sich für einen Engel – doch er liegt falsch. Auch wenn seine neue Gestalt wenig glanzvoll ist, Jacob hat eine Mission: anderen zu helfen, ihre wahre Bestimmung zu finden.

Eindringlich erzählt

Alice Munro Liebes Leben

Das neue Buch der Nobelpreisträgerin Alice Munro endlich in der Fischer Taschen- Bibliothek! Auf wenigen Seiten kondensiert Alice Munro die geheimen Träume ihrer Figuren. Vierzehn neue brillante Erzählungen, die mit einem furiosen Finale enden: vier Geschichten, in denen sie so persönlich wie nie.

Großes Mut-mach-Buch

Baptiste Beaulieu Leben ist nicht schwer

Liebenswerte Hypo- chonder, experimentier- freudige Liebespaare und cholerische Chirurgen sind die Helden dieser wahren Geschichten. Baptiste Beaulieu, ein junger Arzt, erzählt mit viel Witz, Charme, und einem Ziel: seiner Lieblingspatientin auf Zimmer 7 ein Lächeln auf die blassen Wangen zu zaubern.

Musikalität der Sprache

László Krasznahorkai Die Welt voran

Dem Zauber des Beginns ist immer schon der Schrecken des Endes eingeschrieben. Von den europäischen Schrift- stellern seiner Generation hat keiner dies so deutlich erfahren wie der ungarische Autor und europäische Weltbürger. In seinem Werk wird eine so betörend luzide wie düstere Karte unserer Gegenwart gezeichnet.

Voller Magie und Abenteuer

Eric-Emmanuel Schmitt Odysseus aus Bagdad

Saad möchte Bagdad hinter sich lassen, das Chaos der Stadt, die Armut seiner Familie. Er will nach Europa, frei sein, eine Zukunft haben. Aber wie überwindet man Grenzen, ohne einen Dinar in der Tasche? Wie trotzt ein moderner Odysseus den Stürmen und überlebt Schiffbrüche?

Jetzt in der Fischer TaschenBibliothek!

Carlos Ruiz Zafón Der Mitternachtspalast

In der verblassten Kolonialschönheit Kalkutta begegnet Ben in den 30er Jahren der geheimnis- vollen Sheere. Beide sind ohne Eltern aufgewachs- en; er im Internat, sie bei ihrer Groß- mutter. Nun können sie nicht mehr ohne einander sein. Doch als hätte eine dunkle Macht nur auf ihr Zusammen- treffen gewartet, geraten die beiden bald in einen mörderischen Strudel …

Souverän und sprachgewaltig erzählt

Edouard Louis Das Ende von Eddy

»Ich rannte weg, ganz auf einmal. Gerade hörte ich meine Mutter noch sagen ›Was soll der Scheiß jetzt wieder?‹. Aber ich wollte nicht bei ihnen bleiben, ich weigerte mich, diesen Moment mit ihnen zu teilen. Ich war schon weit weg, ich gehörte nicht mehr zu ihrer Welt … Mit unglaublicher Sprachgewalt erzählt der junge französische Autor Édouard Louis die Geschichte einer Befreiung.

Hintergründig lakonisch und raffiniert

Ismail Kadare Die Schleierkarawane

Ein kleiner Beamter, der noch nie eine unver- schleierte Frau gesehen hat, soll auf Befehl des Sultans eine halbe Million Schleier in die unter- worfenen Provinzen auf dem Balkan bringen. Die Schönheit der Frauen, die ihre Gesichter nicht verstecken, erschüttert sein Weltbild, und ein gefährlicher Kummer schleicht sich in sein Herz.

Leseempfehlungen

Neuerscheinungen in der Fischer TaschenBibliothek

  • Keri Hulme
»Unter dem Tagmond«
  • Rohinton Mistry
»Das Gleichgewicht der Welt«
  • Carlos Ruiz Zafón
»Das Spiel des Engels«
  • Keri Hulme
»Steinfisch«
  • Italo Calvino
»Wenn ein Reisender in einer Winternacht«
  • Anne Fortier
»Julia«
  • Italo Calvino
»Der Baron auf den Bäumen«

Eine Auswahl internationaler Literatur

  • Lars Gustafsson
»Frau Sorgedahls schöne weiße Arme«
  • Hanif Kureishi
»Mein Ohr an deinem Herzen«
  • Patrick Leigh Fermor
»Der Baum des Reisenden«
  • David Gilmour
»Unser allerbestes Jahr«
  • Joseph Brodsky
»Brief in die Oase«
  • Alice Munro
»Wozu wollen Sie das wissen?«
  • Richard Powers
»Der Klang der Zeit«
  • Kéthévane Davrichewy
»Am Schwarzen Meer«
  • David Grossman
»Eine Frau flieht vor einer Nachricht«
  • Orhan Pamuk
»Das stille Haus«

Lieferbare Titel

Video

+
0 Artikel  0 €