Reihe - Lebensbilder, jüdische Erinnerungen und Zeugnisse (herausgegeben von Wolfgang Benz)


Bücher

Ergebnis 1 bis 8 von 8
10 / 20 / 50

Moshe Beirach

Aus dem Ghetto in die Wälder

Bericht eines jüdischen Partisanen 1939-1945

Im vorliegenden 26. Band der Zeitzeugen-Reihe »Lebensbilder. Jüdische Erinnerungen und Zeugnisse« wird das bewegte Schicksal von Moshe Beirach geschildert. 1918 in eine Familie frommer Juden in Pabianice/Lodz geboren, durchlief er eine traditionelle orthodoxe Kindheit und Erziehung und begann schon früh, sich für Handel, Erwerb und Geldverdienen zu...
Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-18199-5
Erscheinungstermin:
01.05.2009
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Solly Ganor

Das andere Leben

Kindheit im Holocaust

Sollt ist dreizehn Jahre alt, als die deutschen Truppen im Sommer 1941 in seine Heimatstadt Kaunas/Litauen einfallen. Von einem Tag auf den anderen ist die Kindheit des jüdischen Jungen zu Ende. Er wird mit seiner Familie ins Ghetto getrieben und muß zusehen, wie Freunde und Verwandte bei zahlreichen sogenannten Aktionen der neuen Machthaber zur...
Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-13549-3
Erscheinungstermin:
01.06.1997
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Robert B. Goldmann

Flucht in die Welt

Ein Lebensweg nach New York

In diesem 12. Band der »Lebensbilder« wird die bewegende Biographie einer jüdischen Arztfamilie aus dem Odenwald erzählt, die Deutschland verlassen und in den Vereinigten Staaten noch einmal von vorn anfangen mußte. Der Autor wuchs als einziger Sohn eines jüdischen Landarztes behütet in dem Odenwalddörfchen Reinheim auf. Nach der Machtübergabe an...
Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-12966-9
Erscheinungstermin:
01.01.1996
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Eric Lucas

Jüdisches Leben auf dem Lande

Eine Familienchronik

In diesem Band der Reihe »Lebensbilder. Jüdische Erinnerungen und Zeugnisse« beschreibt der Autor, der noch 1939 dem sicheren Ende in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern entkommen konnte, die Geschichte seiner weitverzweigten Familie, die in der Umgebung von Aachen auf dem Lande gelebt und gearbeitet hatte. Seine Mutter entstammte...
Preis € (D) 19,99
ISBN: 978-3-596-10637-0
Erscheinungstermin:
01.12.1991
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Rachel Margolis

Als Partisanin in Wilna

Erinnerungen an den jüdischen Widerstand in Litauen

Rachel Margolis überlebte die Shoah in Litauen, wo Nationalsozialisten und litauische Kollaborateure über 200.000 Juden ermordeten. Mit ihren Erinnerungen gibt sie einen Einblick in das Leben der Stadt Wilna und des Wilnaer Ghettos während der Besatzungszeit. Nach dem fehlgeschlagenem Aufstand im Ghetto und Flucht in den Wald beschreibt die...
Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-17343-3
Erscheinungstermin:
01.02.2008
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Franz Memelsdorff + Georg Heller

Im KZ

Zwei jüdische Schicksale 1938/1945

Nur wenige Memoirentexte spiegeln die Entwicklung und Wirkung des NS-Terrors auf so eindringliche Weise wie diese: Der wohlsituierte Berliner Jurist Franz Memelsdorff war 1938 fünf Wochen im KZ Sachsenhausen, der junge Ungar Georg Heller wurde Ende Mai 1944 aus Budapest nach Auschwitz deportiert, mit den letzten Todesmärschen kam er nach Dachau....
Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19165-9
Erscheinungstermin:
19.01.2012
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Cioma Schönhaus

Der Passfälscher

Die unglaubliche Geschichte eines jungen Grafikers, der im Untergrund gegen die Nazis kämpfte

In seinen engmaschig komponierten, fast unglaublich klingenden, anekdotenreichen Erinnerungen berichtet der Zeitzeuge Cioma Schönhaus mit Sinn für Selbstironie und Spannung aus seinem wechselvollen Leben im nationalsozialistischen Berlin. 1942 entscheidet er sich, in den Untergrund zu gehen, um einer weiteren Verfolgung und der drohenden...
Preis € (D) 8,95 | € (A) 9,20
ISBN: 978-3-596-16446-2
Erscheinungstermin:
01.07.2006
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte

Arnon Tamir

Eine Reise zurück

Von der Schwierigkeit, Unrecht wiedergutzumachen

Erzählt wird die Geschichte eines Juden, der 1917 in Stuttgart geboren wurde, Mitglied in der deutsch-jüdischen Jugendbewegung war und 1938 aus seiner Heimat verjagt wurde. Er wanderte illegal in Palästina ein und wollte dort mit Gleichgesinnten im Kibbuz Hasorea eine neue Heimat aufbauen. Diesen Zufluchtsort mußte er 1948 mit der Waffe verteidigen...
Preis € (D) 7,45
ISBN: 978-3-596-11466-5
Erscheinungstermin:
01.12.1992
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Ausgabeart:
Taschenbuch
Kategorien:
Sachbuch
Sachbuch / Geschichte/ Zeitgeschichte
Ergebnis 1 bis 8 von 8
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €