About Katharina Hacker

Vita

Katharina Hacker, born 1967 in Frankfurt, studied philosophy, history, and Jewish studies at the University of Freiburg starting 1986; in 1990, she transferred to the Hebrew University of Jerusalem. Since 1996, she has been living in Berlin as a writer. Her 1997 debut Tel Aviv: Eine Stadterzählung was followed by the story collection Morpheus oder Der Schnabelschuh and the novels Der Bademeister and Eine Art Liebe. Her novel Die Habenichtse won her the German Book Prize in 2006. The poetry volume Überlandleitung followed, then the novels Alix, Anton und die anderen and Die Erdbeeren von Antons Mutter; her most recent work is Eine Dorfgeschichte.

Katharina Hacker
Foto: Renate von Mangoldt

More Informations

To external Homepage
Dates

Books

Bibliography

Der Bademeister
Der Bademeister
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Die Erdbeeren von Antons Mutter
Die Erdbeeren von Antons Mutter
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Die Habenichtse
Die Habenichtse
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Eine Art Liebe
Eine Art Liebe
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Eine Dorfgeschichte
Eine Dorfgeschichte
S. FISCHER
Hardcover
Eine Dorfgeschichte
Eine Dorfgeschichte
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Morpheus oder Der Schnabelschuh
Morpheus oder Der Schnabelschuh
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Skip
Skip
S. FISCHER
Hardcover
Tel Aviv
Tel Aviv
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Überlandleitung
Überlandleitung
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

0 Artikel  0 €