***NEUIGKEITEN***

Zur neuen "Anne Frank Tagebuch App" bitte hier klicken

Inhalt: das vollständige Tagebuch in der weltweit verbindlichen Ausgabe, übersetzt von Mirjam Pressler. Zudem lassen sich Faksimiles von historischen Dokumenten, Karten, Briefen und Tagebuch-Passagen abrufen, sowie Zeittafeln zum Zeitgeschehen und zu Ereignissen aus dem Tagebuch. 21 Videoclips, ein 3-D-Modell des Verstecks, 40 Audioclips mit Interviews und Audiokommentaren, u.a. mit Buddy Elias, bilden eine multimediale inhaltliche Ergänzung.

Zum Film "Das Tagebuch der Anne Frank" (Universal Pictures Germany), siehe: https://www.youtube.com/watch?v=LANugtkOTHc

Weitere Infos dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/anne.frank.DE/

Erstmals erscheint eine Gesamtausgabe aller Texte von Anne Frank mit bislang unveröffentlichten Briefen, Schriften und vielen Fotos

 

»Zwischen Sonntagmorgen und jetzt scheinen Jahre zu liegen. Es ist so

viel geschehen, als hätte sich plötzlich die Welt umgedreht.« Anne Frank, 8. Juli 1942

Zum ersten Mal erscheinen sämtliche Texte von Anne Frank in einem Band, darunter auch bislang Unveröffentlichtes. Die Ausgabe enthält sowohl die beiden Fassungen des Tagebuchs von Anne Frank selbst (sie schrieb ihr Tagebuch zunächst ganz für sich und arbeitete später an einer Fassung für eine etwaige Veröffentlichung) als auch die von Otto Frank und Mirjam Pressler aus den beiden ursprünglichen Versionen kompilierte und mittlerweile weltweit verbindliche Lesefassung. Enthalten sind außerdem Anne Franks Erzählungen und Essays, die sie in ihrem Versteck im Hinterhaus verfasste, sowie sämtliche bekannten Briefe, die sie zum Beispiel an ihre Großmutter und an ihre Cousins schrieb, ferner ihre Sammlung von schönen Sätzen aus ihren Lieblingsbüchern, Poesiealbeneinträge und ein von Anne Frank geführtes Album mit Aufzeichnungen zur antiken Mythologie. Ergänzt wird diese sorgfältig edierte, teilweise neu übersetzte Gesamtausgabe durch zahlreiche Fotos, Faksimiles und Dokumente sowie durch kenntnisreiche Einführungen in die Lebens- und Familiengeschichte Anne Franks (Mirjam Pressler), in den historischen Kontext (Gerhard Hirschfeld) sowie in die Wirkungsgeschichte des Tagebuchs (Francine Prose). Eine Zeittafel, ein Familien-Stammbaum und eine Auswahlbibliographie runden diese Edition ab und tragen dazu bei, dass sie auf Jahrzehnte die verbindliche Gesamtausgabe der Werke Anne Franks bleiben wird.

Durch eine weltweite Kooperation des Anne Frank Fonds Basel mit UNICEF Schweiz fließen wesentliche Teile aus dem Verkaufder Gesamtausgabe der Schriften von Anne Frank sowie sämtlicher Ausgaben des ›Tagebuchs der Anne Frank‹ an UNICEF.

Anne Frank. Gesamt­ausgabe

Anne Frank Gesamtausgabe

Tage­bü­cher - Geschich­ten und Ereig­nisse aus dem Hin­ter­haus - Erzäh­lun­gen - Briefe - Fotos und Doku­mente

ab 23. Okto­ber im Han­del!