Ergebnis einschränken

Kategorie




Datum

von

bis


Alles zurücksetzen
Ergebnis 31 bis 40 von 661
10 / 20 / 50
|« « 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 » »|

Christina Dalcher im Interview

Lektorat: In »Vox« haben Sie zwei Figuren in direkten Kontrast zueinander gesetzt: Die politisch inaktive Jean und ihre engagierte Freundin Jackie, die an jedem Protestmarsch teilnahm. Was wollten Sie mit diesen beiden Gegensätzen zeigen?
Christina Dalcher: Jackie, die leibhaftig erst später im Roman auftritt, begann als eine Art Spukgespenst, als die bohrende Stimme, die zu Jean sagt: »Hab ich dir doch gesagt, Mädel!« und »Du hast dir dein eigenes Grab geschaufelt, also leg dich hinein.« Jean mag vielleicht niemals zu einer Aktivistin werden, wie Jackie sie ist, doch sie verändert sich im Laufe der Geschichte; sie wird mehr wie ihre Freundin, während sie immer ihre eigene Identität behält. Wir müssen nicht einander kopieren, um im gleichen Team zu ...
Kategorie:
Interview

Datum:
22.08.2018

Unsere neuen Sachbücher im August

Spannendes über den gesellschaftlichen Wandel haben wir für Sie mit ›Die Große Transformation‹ von Uwe Schneidewind. Außerdem schreibt Stefan Klein ein sehr interessantes Buch - aus dem Leben wie eine Gebrauchsanleitung - ›Zeit‹ und zur aktuellen Debatte. ›Klartext zur Integration‹ von Ahmand Mansour liefert aktuellen Lesestoff. Absolut lesenswert ist auch ›Heimkehr‹ von Thomas Hürlimann.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
21.08.2018

Unsere Kinder- und Jugendbücher im August

Entdecken Sie Alexander Steffensmeiers neues Werk über unsere Lieblingskuh Liselotte ›Laterne, Laterne, Liselotte!‹. Spannendes gibt es auch von Vic James ›Dark Place – Zehn Jahre musst du opfern‹. Außerdem haben wir eine fantasievolle Geschichte für Sie mit ›Drachenerwachen‹ von Valija Zinck. Der zweite Band der magischen Trilogie ist optisch wieder ein richtiges Schmuckstück - Autorin Marion Meister präsentiert ›Julie Jewels – Silberglanz und Lebesbann‹.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
21.08.2018

Belletristische und spannende Neuerscheinungen im Juli

Endlich! Im Juli erscheint der neue fesselnde Alpenkrimi von Jörg Maurer ›Im Grab schaust du nach oben‹ und der Erfolgsroman von Cecelia Ahern ›So klingt dein Herz‹. Außerderm Peter Pranges interessanter Roman ›Himmelsdiebe‹ und das berührende und charmante Werk ›Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet‹ von Virginie Grimaldi.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
24.07.2018

Unsere neuen Sachbücher im Juli

Spannendes über die Tatsache, wie das Internet mit unseren Daten umgeht, lesen Sie in ›Der Cyber-Effekt‹ von Mary Aiken. Außerdem schreibt Reiner Stach ein Buch für alle Kafka-Liebhaber - ›Kafka von Tag zu Tag‹ und zur aktuellen Debatte über die Menschenrechte schreibt Werner Hamacher sein umfangreiches Buch ›Sprachgerechtigkeit‹. Absolut lesenswert ist ebenfalls von Bestsellerautorin Naomi Klein ›Gegen Trump‹.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
24.07.2018

Unsere Kinder- und Jugendbücher im Juli

Entdecken Sie Kiera Cass ›Selection Storys. Liebe oder Pflicht & Herz oder Krone‹. In Meagan Spooners spanendem Buch ›Undying – Das Vermächtnis‹ erfahren Sie, was Lesegenuss bedeutet. Außerdem haben wir für Sie die Wahrheit über das Prinzessin sein mit ›Prinzessin undercover – Geheimnisse‹ von Connie Glynn. In der Taschenbuchausgabe von Erfolgsautorin Tanya Stewner ›Liliane Susewind – Eine Eule steckt den Kopf nicht in den Sand‹ gehen die Abenteuer der kleinen Tierdolmetscherin inklusive zauberhafter Bilder weiter.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
24.07.2018

Christine Nöstlinger gestorben

Die S. Fischer Verlage trauern um Christine Nöstlinger. Die österreichische Kinderbuchautorin ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Christine Nöstlinger wurde 1936 in Wien geboren und wuchs im Arbeitermilieu der Wiener Vorstadt auf, wo sie nach eigener Aussage allerdings als ›besseres Kind‹ galt, da ihre Mutter einen Kindergarten leitete und ihr Großvater ein eigenes Geschäft besaß. Sie studierte Graphik, widmet sich aber später ganz dem Schreiben. Ihr Erstling, »Die feuerrote Friederike« (heute: FISCHER Sauerländer), erschien 1970. Seither hat sie über hundert Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und u. a. mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis und dem Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis für Literatur gewürdigt wurden. Zuletzt erschien bei FISCHER Sauerländer eine Neuausgabe von »Die verliebten Riesen« mit zahlreichen Illustrationen von Antje von Stemm.
Kategorie:
Beitrag

Datum:
18.07.2018
Ergebnis 31 bis 40 von 661
10 / 20 / 50
|« « 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 » »|
0 Artikel  0 €