Ergebnis einschränken

Kategorie




Datum

von

bis


Alles zurücksetzen
Ergebnis 1 bis 10 von 153
10 / 20 / 50
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|

„Literaturpreis der Österreichischen Industrie – Anton Wildgans“ geht an Reinhard Kaiser-Mühlecker

Du musst nichts erfinden; du musst dich nur erinnern. (An Gewesenes und Nichtgewesenes.)“ Reinhard Kaiser-Mühlecker

Wie schonungslos dieses poetische Erinnern von unserer gegenwärtigen Welt erzählt, von der Seele der Menschen in Zeiten zerbrechender Lebenswelten, das beweisen die Romane Reinhard Kaiser-Mühlleckers, zuletzt „Enteignung“ (2019) und „Fremde Seele dunkler Wald“ (2016), der auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises stand.

Für diese gesellschaftliche Aktualität seines Werkes wird Reinhard Kaiser-Mühlecker mit dem renommierten „Literaturpreis der Österreichischen Industrie – Anton Wildgans“ ausgezeichnet. Dieser Preis geht an einen Autor oder eine Autorin, „dessen oder deren Werk von hervorragender Relevanz für die literarische und gesellschaftliche Korrelation unserer Zeit ist“.

Datum:
24.06.2020

Lisa Krusche ist beim Bachmannpreis mit dem Preis des Deutschlandfunks ausgezeichnet worden.

Nice! Lisa Krusche ist beim Bachmannpreis mit dem Preis des Deutschlandfunks ausgezeichnet worden. Ihr truly gefühlvoller und heartbreaking tougher Debütroman, „Unsere anarchistischen Herzen“, erscheint im Frühjahr 2021 bei S. Fischer.

Lisa Krusche hat das Potential, ganz junge Leserschichten durch ihre gegenwärtige Sprache, die ganz selbstverständlich Videospielästhetik und neueste Philosophie einbezieht, ebenso anzusprechen, wie ältere, schwimmnudelbedürftige Literaturinteressierte, die wissen wollen, was uns in der Gegenwart erwartet.

Datum:
24.06.2020

Belletristisches, Unterhaltendes und Spannendes im Juni

Herzerwärmend und romantisch: der elfte Roman von Bestseller-Autorin Paige Toon: ›Dein Platz in meinem Herzen‹. Außerdem Gänsehautgarantie mit Klaus-Peter Wolf – ›Rupert undercover - Ostfriesische Mission‹ und Tilman Spreckelsens – ›Die Nordseefalle‹. Falls Sie es amüsanter mögen, so verpassen Sie nicht ›Der Löwe büllt‹ von Tommy Jaud.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
23.06.2020

Unsere neuen Kinderbücher im Juni

Der zweite Band der neuen Trilogie von Bestsellerautorin Dagmar Bach macht rundum glücklich – wieder und wieder: ›Glück und wieder!‹. Außerdem ›Zimt und weg‹ und als Taschenbuch ›Zimt und zurück‹ ebenfalls von Dagmar Bach. Für alle ab der zweiten Klasse haben wir den ›Duden Leseprofi – Die Baumretter, 2. Klasse‹ von Luise Holthausen.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
23.06.2020

Unsere neuen Sachbücher um Juni

Das Kitzeln gehört zum Menschsein wie keine andere Empfindung. Christian Metz legt in ›Kitzel‹ die allererste Philosophie des Kitzels vor – an der Schnittstelle von Kulturwissenschaft, Emotionsgeschichte und Lachforschung. Es sind Regionen der Sehnsüchte, es ist ein Kontinent der Träume: Australien, Neuseeland und die Inseln Ozeaniens. In Hermann Mücklers – ›Neue Fischer Weltgeschichte. Band 15‹ erzählt der Wiener Ethnologe die ganze Geschichte Australiens, Neuseelands und der Inseln Ozeaniens von der ersten Besiedlung vor rund 50.000 Jahren bis heute. Außerdem haben wir für Sie Annelie Ramsbrock mit ›Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch – eine bundesdeutsche Geschichte‹ und Giorgio Agamben – ›Der Gebrauch der Körper‹, der Abschluss der großen Homo-Sacer-Reihe.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
19.06.2020

Wir trauern um Carlos Ruiz Zafón

Hinter dem Vorhang

Mit seinen Weltbestsellern über den Friedhof der vergessenen Bücher machte Carlos Ruiz Zafón ganze Generationen zu Lesern. Nun ist er in seiner Wahlheimat Los Angeles im Alter von 55 Jahren verstorben.

Carlos Ruiz Zafóns großes Thema war, wie man das Grauen der Geschichte, der großen wie der kleinen, überlebt: Den Bürgerkrieg in Barcelona, die Verheerung einer unglücklichen Kindheit. Er fand sympathische Figuren, die diese Kämpfe überstanden. Die imaginierte Buchhandlung Sempere in Barcelona wurde zum Sammelpunkt dieser Helden: Hier fanden sie – wie Carlos Ruiz Zafóns Leser – Hoffnung und Mut – und den Eingang zu seiner größten Erfindung auf der Landkarte der Literatur: den Friedhof der vergessenen Bücher. Mit seinen Bestsellern wie „Der Schatten des Windes“ und „Das Labyrinth der Lichter“ schuf er eine Welt, Barcelona, die viele auf den Spuren seiner Bücher bereisten.

Datum:
19.06.2020

Unsere neuen Kinder- und Jugendbücher im Mai

Lieselotte als Fernsehstar - verpassen Sie nicht die vier lustigen Bauernhofabenteuer aus der beliebten Lieselotte TV-Serie im Miniformat: ›Lieselotte TV Minis 4er-Set Die Bücher zur Serie‹. In Andrea Weller-Essers ›klein & clever: Erste Zahlenrätsel‹ für Kinder ab 5 Jahren ist Lernspaß garantiert und bei Christina Brauns – ›klein & clever: Lustige Schwungübungen‹ werden Kinder Schritt für Schritt an das erste Schreiben herangeführt und lernen den Umgang mit dem Stift. Für die älteren Lese-Begeisterten wartet Kiera Cass ›Promised‹, nach »Selection« die neue große Liebesgeschichte der Autorin.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
25.05.2020

Unsere neuen Sachbücher im Mai

›Der Honigbus‹ von Meredith May ist eine starke Geschichte über das Leben und die Weisheiten der Natur und wird Sie verzaubern. ›Bleib gesund!‹ hilft über mögliche Distanzen hinweg - besonders zur momentanen Zeit - denn 20 wunderschöne Postkarten mit inspirierenden Sprüchen zum Ausmalen und Verschicken an die Liebsten warten hier auf Sie! Robert Pfallers ›Die blitzenden Waffen‹ ist ein ebenso glänzender wie scharfsinniger Beitrag zur jahrtausendealten Debatte über Wesen und Form, Essenz und Oberfläche, Argument und Rhetorik. Außerdem Binyamin Appelbaum – ›Die Stunde der Ökonomen‹ - fesselnd erzählt Appelbaum vom Aufstieg und Fall der Ökonomen sowie ihrer Ideen und macht deutlich: Das uneingeschränkte Vertrauen in den Markt gefährdet die Zukunft der liberalen Demokratie.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
25.05.2020

Belletristische, spannende und unterhaltende Neuerscheinungen im Mai

Elizabeth Gilberts Roman ›City of Girls‹, von den Medien als betörender Mix aus Charme und Witz gefeiert, stand nach Erscheinen monatelang auf der »New York Times«-Bestsellerliste. Außerdem Tomi Adeyemis ›Children of Virtue and Vengeance‹, Band 2 der mitreißenden »Children of Blood and Bone«-Trilogie der Bestsellerautorin. Spannend wird es mit den Taschenbuch ›Am Tatort bleibt man ungern liegen‹ von Jörg Maurer und ›Todesspiel im Hafen‹ von Klaus-Peter Wolf, was jetzt im kleinen Geschenkformat auf Sie wartet.

Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
25.05.2020

Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen und tolle Preise gewinnen!

In Anna Bennings erstem Roman "Vortex – Der Tag an dem die Welt zerriss" findest du alles, was dein Leserherz begehrt: Unglaubliche Twists, Spannung und eine Hauptfigur auf den Spuren von Katniss Everdeen: der packende Auftakt einer Future-Fantasy-Trilogie auf Weltklasseniveau!
Wir verlosen zum Erscheinen des ersten Bands eine Jugendreise (9 Reisetage) für 2 Personen in das ruf Bay Camp Umag / Kroatien in den Sommerferien 2021. Die Reise beinhaltet die betreute An- und Abreise per Bus ab Deutschland, Unterkunft im Komfortzelt, die ruf All-inclusive-Verpflegung und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm.
Hier geht's zu ruf Jugendreisen!
Wenn du die Reise gewinnen möchtest, beantworte einfach unsere Gewinnspielfrage, fülle das unten ...
Zum Gewinnspiel
Kategorie:
Gewinnspiel

Datum:
07.05.2020
Ergebnis 1 bis 10 von 153
10 / 20 / 50
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|
0 Artikel  0 €