Ergebnis einschränken

Kategorie




Datum

von

bis


Alles zurücksetzen
Ergebnis 1 bis 10 von 17
10 / 20 / 50

Eröffnung des ›Thomas Mann House‹

Am 18. Juni 2018 hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zusammen mit Frido Mann und zahlreichen Gästen das ehemalige Wohnhaus der Familie Mann in Pacific Palisades (Los Angeles) als Zentrum des transatlantischen Dialogs eröffnet. Dieses Haus, in dem Thomas Mann von 1942 bis 1952 lebte, war ein zentraler Ort des Exils, von hier aus kämpfte der Autor gegen den Nationalsozialismus und für Demokratie und Humanität.

Datum:
22.06.2018

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018 für Aleida und Jan Assmann

Heute, am 12.06.2018, hat der Börsenverein verkündet, dass Aleida und Jan Assmann den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018 erhalten werden. Diese verdiente Auszeichnung für die beiden großen Gelehrten freut uns natürlich ganz besonders. Aleida und Jan Assmann sind schon in den neunziger Jahren Autoren des Verlages gewesen, 1991 zuerst mit einem gemeinsamen Buch, später auch mit je eigenen Veröffentlichungen.

Datum:
12.06.2018

Der S. Fischer Verlag zum Thema Gutenberg.org

Mehrere Werke von Thomas Mann, Heinrich Mann und Alfred Döblin, die dem deutschen Urheberrecht unterliegen und nicht „gemeinfrei“ sind (wie es für Werke von Autoren gilt, die seit 70 oder mehr Jahren verstorben sind), wurden vom Textportal „Gutenberg.org“ seit Jahren dem deutschsprachigen Lesepublikum auf einer deutschsprachigen Seite gratis angeboten. Alle Versuche des S. Fischer Verlags, Gutenberg.org ohne Befassung eines Gerichts dazu zu bewegen, diese Texte aus dem Angebot zu nehmen, scheiterten. Das Portal weigerte sich seit 2013 unter Hinweis auf US-Recht und berief sich auf die alleinige Verantwortung der Nutzer, das im jeweiligen Land geltende Urheberrecht selbst zu prüfen und einzuhalten. Die...

Datum:
05.03.2018

Frankfurter Buchmesse 2015: Autoren im Gespräch

Veranstaltungen am Mittwoch, 14.10.2015 Tilman Allert – ›Latte Macchiato‹Moderation: Joachim SchollWann: 10:00 UhrWo: Frankfurter Buchmesse, Deutschlandradio-Stand (Halle 3.1, Stand J 37), Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt Henning Ahrens – ›Glantz und Gloria‹Moderation: Joachim SchollWann: 10:00 UhrWo: Frankfurter Buchmesse, Deutschlandradio-Stand (Halle 3.1, Stand J 37), Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt Jörg Baberowski – ›Räume der Gewalt‹Moderation: Robert BaagWann: 14:00 UhrWo: Frankfurter Buchmesse, Deutschlandradio-Stand (Halle 3.1, Stand J 37), Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt Ilija Trojanow – ›Macht und Widerstand&lsaquo...

Datum:
07.10.2015

Literarische Neuerscheinungen im Juli

Marion Brasch – ›Wunderlich fährt nach Norden‹
Thomas von Steinaecker – ›Das Jahr, in dem ich aufhörte, mir Sorgen zu machen, und anfing zu träumen‹
Christoph Ransmayr – ›Atlas eines ängstlichen Mannes‹
Raymond Carver – ›Beginners‹
Eric-Emmanuel Schmitt – ›Vom Sumo, der nicht dick werden konnte‹
Zsuzsa Bánk – ›Heißester Sommer‹
Diese und weitere, neue Bücher stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.
Kategorie:
Neuerscheinungen

Datum:
21.07.2014

›Thomas Mann, der Amerikaner‹ zur besten Biographie gewählt

DAMALS Das Magazin für Geschichte hat die historischen Bücher des Jahres 2012 gewählt. In der Rubrik Biographien wurde das Buch ›Thomas Mann, der Amerikaner‹  von Hans Rudolf Vaget auf den ersten Platz gewählt. Wir gratulieren unserem Autor!Hier erfahren Sie mehr zum Wettbewerb des Magazins: http://www.damals.de/de/21/Buecher-des-Jahres.html
Kategorie:
Beitrag

Datum:
26.09.2012
Ergebnis 1 bis 10 von 17
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €