Matthias Gretzschel

Matthias Gretzschel
Foto: Michael Zapf

Vita

Matthias Gretzschel, geboren 1957 in der Nähe von Dresden, studierte nach einer Buchhändlerlehre in Leipzig evangelische Theologie. 1988 Promotion im Fachgebiet Christliche Archäologie und kirchliche Kunst. Seit 1990 arbeitet er als Kulturredakteur beim Hamburger Abendblatt. Er ist Autor zahlreicher Bücher u.a. zu kulturgeschichtlichen Themen.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Die Prussen

Gisela Graichen + Matthias Gretzschel

Die Prussen

Der Untergang eines Volkes und sein preußisches Erbe

Der Ursprung des Mythos PreußenJahrhundertelang verteidigte das baltische Volk der Prussen mutig sein Land, seine Sprache und seine Götter, bis es im späten 13. Jahrhundert schließlich vor der Übermacht des Deutschen Ordens kapitulieren musste. Die Sieger eigneten sich den Namen der Besiegten an, der später in die Weltgeschichte einging: Preußen. ...
Erscheinungstermin: 05.10.2010
Preis: € (D) 19,95 | € (A) 20,60
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-502-15172-2
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €