Susan Sontag

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Susan Sontag, 1933 in New York geboren, war Schriftstellerin, Film- und Theaterregisseurin. Weltbekannt wurde sie vor allem durch ihre Essays. Für ihren letzten Roman »In Amerika« wurde sie mit dem National Book Award ausgezeichnet. Sie erhielt den Jerusalem Book Prize und den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2003. Susan Sonntag starb 2004 in New York.

Bücher

Ergebnis 11 bis 13 von 13
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Kunst und Antikunst

Susan Sontag

Kunst und Antikunst

24 literarische Analysen

›Against Interpretation‹ - so der Originaltitel – begründete den Ruhm Susan Sontags. Die Autorin nannte ihre Essays einmal ›Fallstudien zu einer Ästhetik‹ - einer Ästhetik der Moderne. Ob diese Essays von Themen der Literatur, des Films oder der Philosophie ausgehen, sie bleiben nie bei Wertungen einzelner Werke oder Autoren stehen. Sie wollen ...
Erscheinungstermin: 01.09.1982
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-26484-1

Taschenbuch

Ich etc.

Susan Sontag

Ich etc.

Die acht frühen Erzählungen in ›Ich, etc.‹ sind, darin Susan Sontags berühmten Essays vergleichbar, Erkundungen unseres modernen Bewußtseins, seiner Sehnsüchte und Alpträume, seiner Prägung durch den Zeitgeist. Da ist Mann, der sein gesellschaftliches Ich an einen Roboter delegiert, um sein wahres Ich endlich zur Entfaltung zu bringen (›Das Double‹ ...
Erscheinungstermin: 01.03.1982
Preis: € (D) 7,90 | € (A) 8,20
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25240-4

Taschenbuch

Über Fotografie

Susan Sontag

Über Fotografie

Essays

Amerikas brillanteste Literatur- und Kulturkritikerin beschreibt in vier großen Essays die Fotografie
Susan Sontag erötert die Beziehung der Fotografie zur Kunst, zum allgemeinen Bewusstsein, zur Realität und diskutiert die Arbeiten der berühmten und entscheidenden Fotografen des 20. Jahrhunderts – und die Enstehung einer Ästhetik, die es vor der ...
Erscheinungstermin: 01.09.1980
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-23022-8
Ergebnis 11 bis 13 von 13
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €