Uwe Kolbe

Uwe Kolbe
Foto: Gaby Gerster

Vita

Uwe Kolbe, 1957 in Ostberlin geboren, übersiedelte 1988 nach Hamburg und lebt heute in Dresden. Seit 2007 war er mehrfach als »Poet in Residence« in den USA. Für seine Arbeit wurde er u.a. mit dem Stipendium der Villa Massimo, dem Preis der Literaturhäuser, dem Heinrich-Mann-Preis und dem Lyrikpreis Meran ausgezeichnet. Im S. Fischer Verlag erschienen zuletzt: der Roman »Die Lüge« (2014), der Essay »Brecht. Rollenmodell eines Dichters« (2016) sowie die Gedichtbände »Lietzenlieder« (2012), »Gegenreden« (2015) und »Psalmen« (2017).

Literaturpreise (Auswahl):

1988 Nicolas-Born-Preis für Lyrik
1992 Stipendium der Villa Massimo
1992 Berliner Literaturpreis
1993 Friedrich-Hölderlin-Preis der Universität und der Universitätsstadt Tübingen
2006 Preis der Literaturhäuser
2012 Heinrich-Mann-Preis
2012 Lyrikpreis Meran
2014 Menantes-Preis für erotische Literatur
2015 Reiner-Kunze-Preis
2016 Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 8
10 / 20 / 50

Hardcover

Imago

Uwe Kolbe

Imago

Neue Gedichte von Uwe Kolbe
Gibt es ein leichtes Sprechen, das nicht leichtfertig ist? Ein Sprechen, das Eifer und Zorn hinter sich lässt, ohne deshalb bequem zu werden? Ein Sprechen, das zu dem Überall von Information und Meinung ruhigere Seitenstücke bildet, Worte findet, mit denen Lebensfragen zu formulieren sind?
Ein Wanderer nimmt in Uwe ...
Erscheinungstermin: 04.03.2020
Preis: € (D) 21,00 | € (A) 21,60
Umfang: 112 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397322-8

E-Book

Imago

Uwe Kolbe

Imago

Neue Gedichte von Uwe Kolbe
Gibt es ein leichtes Sprechen, das nicht leichtfertig ist? Ein Sprechen, das Eifer und Zorn hinter sich lässt, ohne deshalb bequem zu werden? Ein Sprechen, das zu dem Überall von Information und Meinung ruhigere Seitenstücke bildet, Worte findet, mit denen Lebensfragen zu formulieren sind?
Ein Wanderer nimmt in Uwe ...
Erscheinungstermin: 04.03.2020
Preis: € (D) 18,99
Umfang: 112 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490537-2

Hardcover

Psalmen

Uwe Kolbe

Psalmen

Psalmen sind Gebete und Lieder – poetische Zwiesprache mit Gott. Uwe Kolbe taucht in seinem neuen Buch in die große Tradition der biblischen Psalmen ein und zieht dabei alle sprachlichen Register: vom Profanen bis zum Erhabenen, vom flotten Gesang bis zum Stottern, vom tiefen Ernst bis zum Spiel mit Klängen und Formen. Immer geht es dabei um das ...
Erscheinungstermin: 27.07.2017
Preis: € (D) 16,00 | € (A) 16,50
Umfang: 80 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-001458-0

E-Book

Psalmen

Uwe Kolbe

Psalmen

Psalmen sind Gebete und Lieder – poetische Zwiesprache mit Gott. Uwe Kolbe taucht in seinem neuen Buch in die große Tradition der biblischen Psalmen ein und zieht dabei alle sprachlichen Register: vom Profanen bis zum Erhabenen, vom flotten Gesang bis zum Stottern, vom tiefen Ernst bis zum Spiel mit Klängen und Formen. Immer geht es dabei um das ...
Erscheinungstermin: 27.07.2017
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 80 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402256-7

Taschenbuch

Das große Lesebuch

Andreas Gryphius Herausgegeben von: Uwe Kolbe

Das große Lesebuch

Zum 400. Geburtstag

Andreas Gryphius hat wie kein anderer unser Bild von der Literatur des 17. Jahrhunderts geprägt. Kein anderer Dichter hat so hinreißende Verse für die Leiden am Dreißigjährigen Krieg und die Zerbrechlichkeit der menschlichen Existenz gefunden. Zugleich aber ist Gryphius auch ein Autor der beginnenden Moderne – verwurzelt in ...
Erscheinungstermin: 25.08.2016
Preis: € (D) 14,99 | € (A) 15,50
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90625-3

E-Book

Das große Lesebuch

Andreas Gryphius Herausgegeben von: Uwe Kolbe

Das große Lesebuch

Andreas Gryphius hat wie kein anderer unser Bild von der Literatur des 17. Jahrhunderts geprägt. Kein anderer Dichter hat so hinreißende Verse für die Leiden am Dreißigjährigen Krieg und die Zerbrechlichkeit der menschlichen Existenz gefunden. Zugleich aber ist Gryphius auch ein Autor der beginnenden Moderne – verwurzelt in einem tiefen ...
Erscheinungstermin: 25.08.2016
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403620-5

Taschenbuch

Mein Usedom

Uwe Kolbe

Mein Usedom

Eine mutige Reise in die Vergangenheit und eine poetische Liebeserklärung an das Meer

Bei einer Vernissage auf Usedom wird der Autor von einem Fremden angesprochen: Was hat es mit Vineta auf sich, der sagenhaften Stadt, die dem Autor als Bild des untergegangenen Landes erscheint, aus dem er stammt? Der Fremde ist hartnäckig und entpuppt sich bald ...
Erscheinungstermin: 25.05.2016
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03526-7

Hardcover

Brecht

Uwe Kolbe

Brecht

Rollenmodell eines Dichters

»Hätte es ohne Brecht die DDR überhaupt so lange gegeben?«

Lederjacke, Zigarre, Kurzhaarschnitt – Brechts Selbstinszenierungen sind mindestens so kanonisch wie seine Texte. Wie aber konnte so ein Großer der Moderne sich mit der Schäbigkeit eines grauen und oft grauenhaften Staats wie der DDR arrangieren? Und wie ist zu erklären, dass das von ...
Erscheinungstermin: 10.03.2016
Preis: € (D) 18,99 | € (A) 19,60
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-001457-3

E-Book

Brecht

Uwe Kolbe

Brecht

Rollenmodell eines Dichters

»Hätte es ohne Brecht die DDR überhaupt so lange gegeben?«

Lederjacke, Zigarre, Kurzhaarschnitt – Brechts Selbstinszenierungen sind mindestens so kanonisch wie seine Texte. Wie aber konnte so ein Großer der Moderne sich mit der Schäbigkeit eines grauen und oft grauenhaften Staats wie der DDR arrangieren? Und wie ist zu erklären, dass das von ...
Erscheinungstermin: 10.03.2016
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400972-8
Ergebnis 1 bis 5 von 8
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €