Wolfgang Sofsky

Wolfgang Sofsky
© Wilder

Vita

Wolfgang Sofsky, geboren 1952, lehrte als Professor für Soziologie an den Universitäten Göttingen und Erfurt. Seit 2001 arbeitet er als Privatgelehrter, Autor und politischer Kommentator. 1993 erhielt er den Geschwister-Scholl-Preis für »Die Ordnung des Terrors. Seine Essays sind regelmäßig in der deutschsprachigen Presse zu lesen und im Rundfunk zu hören.

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Traktat über die Gewalt

Wolfgang Sofsky

Traktat über die Gewalt

Gewalt stiftet Kultur. Weil Menschen verletzlich und sterblich sind, weil sie sich von ihren Mitmenschen bedroht fühlen, verabreden sie, auf Gewalt als Mittel der Selbsterhaltung zu verzichten. Und trotzdem läßt sich die Geschichte menschlicher Vergesellschaftungen auch als Katastrophengeschichte lesen: Was Gewalt verhindern sollte, beschwört sie ...
Erscheinungstermin: 01.09.2005
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16855-2

Hardcover

Zeiten des Schreckens

Wolfgang Sofsky

Zeiten des Schreckens

Amok Terror Krieg

Wolfgang Sofsky untersucht die Sozialformen des Terrors: den Amoklauf und das Attentat, das Lynchen und Schänden, die Schrecken der Verfolgung, des regulären Krieges der Soldaten, des wilden Krieges der Banden und Marodeure und des neuen Terrorkriegs. Sofsky geht es dabei nicht nur um die detailgenaue Deutung und Aufklärung schwer verständlicher ...
Erscheinungstermin: 21.02.2002
Preis: € (D) 19,90 | € (A) 20,50
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-072707-7

Taschenbuch

Die Ordnung des Terrors: Das Konzentrationslager

Wolfgang Sofsky

Die Ordnung des Terrors: Das Konzentrationslager

»Das Konzentrationslager gehört in die Geschichte der modernen Gesellschaft. Auf den Schlachtfeldern der Massenkriege wurde die Vernichtungskraft moderner Technik erprobt, in den Schlachthäusern der Konzentrationslager die Zerstörungsmacht moderner Organisation.« Wolfgang Sofsky »… ein unverzichtbares Standardwerk.« Jan Philipp Reemtsma, Die ...
Erscheinungstermin: 01.01.1997
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13427-4
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €