A.S. Byatt

A.S. Byatt
Foto: (c) Michael Trevillion

Vita

A. S. Byatt gelangte mit ihrem Roman ›Besessen‹, der 1990 mit dem Booker-Preis ausgezeichnet wurde, zu Weltruhm. Ihr Werk umfasst neun Romane, zahlreiche Erzählungen und literaturkritische Texte; für ihr Schaffen wurde sie vielfach ausgezeichnet und 1999 von der Queen zur ›Dame Commander of the British Empire‹ ernannt. A. S. Byatt kam 1936 in Yorkshire zur Welt, hat drei Töchter und lebt in London.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Das Buch der Kinder

A.S. Byatt

Das Buch der Kinder

A.S. Byatt - Booker-Preis Gewinnerin und von der Queen ernannte ›Dame Commander of the British Empire‹ - umspannt in ihrem neuen, opulenten Roman ein Vierteljahrhundert, die Jahre von 1895 bis kurz nach dem 1. Weltkrieg.
Im Süden Englands, in London, Paris und im zügellosen Schwabing suchen die Familien Wellwood, Fludd und Cairn am Ende des 19. ...
Erscheinungstermin: 09.09.2011
Preis: € (D) 26,00 | € (A) 26,80
Umfang: 896 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-004417-4

E-Book

Das Buch der Kinder

A.S. Byatt

Das Buch der Kinder

A.S. Byatt - Booker-Preis Gewinnerin und von der Queen ernannte ›Dame Commander of the British Empire‹ - umspannt in ihrem neuen, opulenten Roman ein Vierteljahrhundert, die Jahre von 1895 bis kurz nach dem 1. Weltkrieg.
Im Süden Englands, in London, Paris und im zügellosen Schwabing suchen die Familien Wellwood, Fludd und Cairn am Ende des 19. ...
Erscheinungstermin: 09.09.2011
Preis: € (D) 16,99
Umfang: 896 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401645-0
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €