Adam Higginbotham

Adam Higginbotham
© Peter Eavis

Vita

Adam Higginbotham hat mit großer Hingabe und Genauigkeit über zehn Jahre zu dem Unfall in Tschernobyl geforscht. Er hat Zugang zu Archiven bekommen, die bisher verschlossen waren, und über hundert Stunden Interviews geführt mit Männern und Frauen, die die Katastrophe hautnah miterlebt haben. Adam Higginbotham schreibt für »The New Yorker«, »The New York Times Magazine«, »Wired«, »GQ«, und »Smithsonian«. Zuvor war er US-Korrespondent für »The Sunday Telegraph Magazine« sowie Chefredakteur von »The Face«. Er lebt mit seiner Familie in New York City.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Mitternacht in Tschernobyl

Adam Higginbotham

Mitternacht in Tschernobyl

Die geheime Geschichte der größten Atomkatastrophe aller Zeiten

In seinem Tschernobyl-Thriller deckt Adam Higginbotham auf, was wirklich geschah. Mit großer Erzählkunst und basierend auf intensiver Recherche zeichnet er nach, wie am frühen Morgen des 26. April 1986 der Reaktor 4 des Kernkraftwerks in Tschernobyl explodierte und die schlimmste Atomkatastrophe der Geschichte auslöste.
Seither gehört ...
Erscheinungstermin: 27.11.2019
Preis: € (D) 25,00 | € (A) 25,70
Umfang: 640 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002538-8

E-Book

Mitternacht in Tschernobyl

Adam Higginbotham

Mitternacht in Tschernobyl

Die geheime Geschichte der größten Atomkatastrophe aller Zeiten

In seinem Tschernobyl-Thriller deckt Adam Higginbotham auf, was wirklich geschah. Mit großer Erzählkunst und basierend auf intensiver Recherche zeichnet er nach, wie am frühen Morgen des 26. April 1986 der Reaktor 4 des Kernkraftwerks in Tschernobyl explodierte und die schlimmste Atomkatastrophe der Geschichte auslöste.
Seither gehört Tschernobyl ...
Erscheinungstermin: 27.11.2019
Preis: € (D) 22,99
Umfang: 640 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403825-4
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €