Alena Wagnerová

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Alena Wagnerová, geb. in Brünn, Tschechische Republik, lebt seit 1969 als freie Publizistin und Schriftstellerin in Saarbrücken.

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Familie Kafka aus Prag

Alena Wagnerová

Die Familie Kafka aus Prag

Vieles von der Rätselhaftigkeit, die den Schriftsteller und sein Werk bis heute umgibt, wird erst verständlich vor dem Hintergrund eines jüdischen Prager Familienalltags und einer Lebenswelt, die von den Nazis in den Untergang getrieben wurde - Spuren nur noch in Texten, Bildern und Büchern hinterlassend.
Erscheinungstermin: 01.02.2001
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14355-9

Taschenbuch

»Ich hätte zu antworten tage- und nächtelang«

Herausgegeben von: Alena Wagnerová

»Ich hätte zu antworten tage- und nächtelang«

Die Briefe von Milena

Milena Jesenská, lange Zeit nur als Freundin Franz Kafkas bekannt, war eine ebenso leidenschaftliche Journalistin wie Briefeschreiberin. Aus den erhalten gebliebenen Briefen - die Briefe an Kafka gelten als verschollen - läßt sich die Entwicklung Milenas von der schwärmerischen Schülerin zur politisch engagierten Journalistin ablesen, die von den ...
Erscheinungstermin: 01.01.1999
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13913-2

Taschenbuch

Milena Jesenská

Alena Wagnerová

Milena Jesenská

Biographie

Als Adressatin der ›Briefe an Milena‹ von Franz Kafka ist Milena Jesenská in die europäische Literaturgeschichte eingegangen. Erst durch das Anfang der sechziger Jahre erschienene passionierte Porträt ihrer Ravensburger Lagergefährtin Margarete Buber-Neumann erfuhr man endlich auch etwas über das Leben dieser politisch engagierten tschechischen ...
Erscheinungstermin: 01.06.1997
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13258-4
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €