Alexander Osang

Alexander Osang
Foto: © Andreas Labes

Vita

Alexander Osang, geboren 1962 in Berlin, studierte Journalistik in Leipzig und arbeitete nach der Wende als Chefreporter der Berliner Zeitung. Für seine Reportagen erhielt er mehrfach den Egon-Erwin-Kisch-Preis und den Theodor-Wolff-Preis. Alexander Osang schreibt heute für den ›Spiegel‹ aus Tel Aviv, davor lebte er in Berlin und acht Jahre lang in New York. Sein erster Roman ›die nachrichten‹ wurde verfilmt und mit zahlreichen Preisen, darunter dem Grimme-Preis, ausgezeichnet. Im S. Fischer Verlag und Fischer Taschenbuch Verlag sind darüber hinaus die Romane ›Comeback‹, ›Königstorkinder‹, ›Lennon ist tot‹  und »Die Leben der Elena Silber‹ erschienen, die Reportagenbände ›Im nächsten Leben‹ und ›Neunundachtzig‹ sowie die Glossensammlung ›Berlin – New York‹.
Literaturpreise:

Theodor-Wolff-Preis 1995
Egon-Erwin-Kisch-Preis für die beste deutschsprachige Reportage 1993, 1999 und 2001
Reporter des Jahres 2009
TAGEWERK-Stipendium der »Guntram und Irene Rinke Stiftung« 2010

Bücher

Ergebnis 6 bis 9 von 9
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Berlin - New York

Alexander Osang

Berlin - New York

Alle Kolumnen aus der schönen neuen Welt

Von 1999 bis Ende 2004 hat Alexander Osang für die »Berliner Zeitung« eine wöchentliche Kolumne aus New York geschrieben. Wie in seinen Reportagen gilt auch hier Osangs Interesse vor allem Menschen und ihren ganz alltäglichen Lebenssituationen, die mit all ihren Tücken und in all ihrer Komik durchschaut werden.
Erscheinungstermin: 01.05.2006
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17102-6

Taschenbuch

Lunkebergs Fest

Alexander Osang

Lunkebergs Fest

Alexander Osangs Erzählungen überraschen ihre Figuren in Momenten, die ihr Leben für immer verändern können: Ronald Kluge sucht im schwedischen Wald seinen Lottogewinn. Herr und Frau Braune möchten im Osten billig ein Haus kaufen. Und Jürgen Eckert macht eine Billigreise nach Griechenland, auf der er zufällig den Bus entführt.
Es sind die Momente, ...
Erscheinungstermin: 01.05.2005
Preis: € (D) 7,90 | € (A) 8,20
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16088-4

Taschenbuch

Neunundachtzig

Alexander Osang

Neunundachtzig

Helden-Geschichten

89 – Diese Zahl berührt die beiden welthistorischen Ereignisse im Leben Alexander Osangs: den Untergang der DDR und den Angriff auf New York. 89 ist das Jahr, in dem die Mauer fiel, und die Nummer einer Etage des World Trade Centers. Zwischen diesen beiden Polen erzählt Osang vielfarbig schillernde Heldengeschichten - von Menschen, die in die ...
Erscheinungstermin: 01.12.2004
Preis: € (D) 8,90 | € (A) 9,20
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15978-9

Taschenbuch

die nachrichten

Alexander Osang

die nachrichten

Jan Landers, 34, ist Tagesschau-Sprecher in Hamburg. Aufgewachsen in Ostberlin, hat er in den Jahren nach der Wende schnell Karriere gemacht – vom Wetterfrosch eines Lokalsenders zu dem Mann, der jeden Abend die Wahrheit der wichtigsten Nachrichtensendung des Landes verkündet. Doch obwohl er seine ostdeutsche Vergangenheit längst hinter sich ...
Erscheinungstermin: 01.02.2002
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15256-8
Ergebnis 6 bis 9 von 9
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

Termine

0 Artikel  0 €