Anna Gavalda

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Anna Gavalda, 1970 in der Nähe von Paris geboren, ist eine der erfolgreichsten französischen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Sie studierte Literatur und arbeitete als Lehrerin, bis sie mit ihrem ersten Buch schlagartig berühmt wurde. Die Verfilmung ihres Bestsellerromans ›Zusammen ist man weniger allein‹ erreichte ein großes Publikum in ganz Europa. Anna Gavalda lebt mit ihren zwei Kindern bei Paris. Im Fischer Taschenbuch Verlag liegen vor: ›Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet‹, ›Ich habe sie geliebt‹, ›Zusammen ist man weniger allein‹, ›Alles Glück kommt nie‹, ›Ein geschenkter Tag‹ und ›Nur wer fällt, lernt fliegen‹.

Bücher

Ergebnis 6 bis 7 von 7
10 / 20 / 50

Taschenbibliothek

Ich habe sie geliebt

Anna Gavalda

Ich habe sie geliebt

Pierre und Chloé haben nichts gemeinsam. Chloé ist Anfang dreißig, hat zwei kleine Töchter und wurde gerade von ihrem Mann verlassen. Pierre ist Mitte sechzig, ihr Schwiegervater, und ein unsensibler, arroganter Bourgeois. So dachte sie zumindest - bis er sie und die Kinder mitnimmt ins Ferienhaus der Familie. Chloé erkennt hinter der autoritären ...
Erscheinungstermin: 01.01.2007
Preis: € (D) 9,00 | € (A) 9,30
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-50982-9

Taschenbuch

Ich habe sie geliebt

Anna Gavalda

Ich habe sie geliebt

Pierre und Chloé haben nichts gemeinsam. Chloé ist Anfang dreißig, hat zwei kleine Töchter und wurde gerade von ihrem Mann verlassen. Pierre ist Mitte sechzig, ihr Schwiegervater, und ein unsensibler, arroganter Bourgeois. So dachte sie zumindest - bis er sie und die Kinder mitnimmt ins Ferienhaus der Familie. Chloé erkennt hinter der autoritären ...
Erscheinungstermin: 01.11.2004
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15803-4

Taschenbibliothek

Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet

Anna Gavalda

Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet

Ein Flirt, der durch ein Handy zerstört wird, ein Mann, der nicht mehr fremdgeht, weil die Alimente jetzt so teuer würden, und einst Liebende, die sich erst wiedersehen, als es schon zu spät ist. Anna Gavalda ist nichts Menschliches fremd, am wenigsten die Liebe. Ihre Chronik des Alltags ist erheiternd und erbarmungslos zugleich: unser Leben, auf ...
Erscheinungstermin: 01.09.2006
Preis: € (D) 11,00 | € (A) 11,40
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-50952-2

Taschenbuch

Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet

Anna Gavalda

Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet

Ein Flirt, der durch ein Handy zerstört wird, ein Mann, der nicht mehr fremdgeht, weil die Alimente jetzt so teuer würden, und einst Liebende, die sich erst wiedersehen, als es schon zu spät ist. Anna Gavalda ist nichts Menschliches fremd, am wenigsten die Liebe. Ihre Chronik des Alltags ist erheiternd und erbarmungslos zugleich: unser Leben, auf ...
Erscheinungstermin: 01.11.2003
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15802-7
Ergebnis 6 bis 7 von 7
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

0 Artikel  0 €