Asher Reich

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Asher Reich wurde 1937 in Jerusalem geboren und wuchs im streng orthodoxen Viertel Mea Shearim auf. Er studierte Philosophie und Literatur an der Hebrew University in Jerusalem. Für seinen ersten Lyrikband ›Im siebten Jahr‹ wurde er mit dem Anne-Frank-Preis ausgezeichnet. Weitere Lyrikbände folgten. Zuletzt erschien ›Tel Aviver Ungeduld‹. Asher Reich schrieb Hörspiele, Erzählungen und den autobiographischen Roman ›Erinnerungen eines Vergesslichen‹. Asher Reich lebt in Tel Aviv.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Ein Mann mit einer Tür

Asher Reich

Ein Mann mit einer Tür

Zehn außergewöhnliche Kindheitsgeschichten, spannend und voller Geheimnis.

Asher Reich, der als Kind in Jerusalem aufwuchs, im orthodoxen Viertel Mea Schearim, eröffnet dem Leser ein Zauberreich, in dem das Übernatürliche Teil der natürlichen Welt ist. In einer faszinierenden Mischung aus Phantasie und Humor entsteht eine poetische Welt, in der ...
Erscheinungstermin: 09.10.2012
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-062811-4

E-Book

Ein Mann mit einer Tür

Asher Reich

Ein Mann mit einer Tür

Zehn außergewöhnliche Kindheitsgeschichten, spannend und voller Geheimnis.

Asher Reich, der als Kind in Jerusalem aufwuchs, im orthodoxen Viertel Mea Schearim, eröffnet dem Leser ein Zauberreich, in dem das Übernatürliche Teil der natürlichen Welt ist. In einer faszinierenden Mischung aus Phantasie und Humor entsteht eine poetische Welt, in der ...
Erscheinungstermin: 20.02.2014
Preis: € (D) 12,99
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403182-8
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €