Bárbara Mujica

Bárbara Mujica
© Jim Johnson

Vita

Bárbara Mujica hat in Kalifornien, Mexiko und Frankreich gelebt. Sie ist Professorin für Spanisch an der Universität Georgetown, Washington D.C. Bárbara Mujica ist Herausgeberin von Anthologien, schreibt Romane, Essays, Kritiken sowie Artikel für die New York Times und ist mit vielen literarischen und wissenschaftlichen Preisen ausgezeichnet worden.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Meine Schwester Frida

Bárbara Mujica

Meine Schwester Frida

Romanbiographie

Das exzentrische Leben der legendären Künstlerin, erzählt aus der Sicht ihrer Schwester Cristina: Mitreißend, voller Emotionen zwischen Liebe und Hass - denn die Schwestern rivalisieren ihr Leben lange nicht nur um Anerkennung, sondern auch um denselben Mann.
Erscheinungstermin: 01.04.2007
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17233-7
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €