Bernhard Zimmermann

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Bernhard Zimmermann, geboren 1955, Studium an den Universitäten Konstanz und London, Promotion 1983, Habilitation für Klassische Philologie 1988.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Europa und die griechische Tragödie

Bernhard Zimmermann

Europa und die griechische Tragödie

Vom kultischen Spiel zum Theater der Gegenwart

Die Geschichten einer Antigone, eines Oidipus oder einer Elektra sind auf den Theaterbühnen unserer Tage von ungebrochener Präsenz. Seit der Blütezeit der griechischen Tragödie im 5. Jahrhundert vor Christus, als die drei großen Tragiker – Aischylos, Sophokles und Euripides – die Feste der attischen Demokratie beherrschten, hat sich die europäische ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 220 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30119-5

E-Book

Europa und die griechische Tragödie

Bernhard Zimmermann

Europa und die griechische Tragödie

Vom kultischen Spiel zum Theater der Gegenwart

Die Geschichten einer Antigone, eines Oidipus oder einer Elektra sind auf den Theaterbühnen unserer Tage von ungebrochener Präsenz. Seit der Blütezeit der griechischen Tragödie im 5. Jahrhundert vor Christus, als die drei großen Tragiker – Aischylos, Sophokles und Euripides – die Feste der attischen Demokratie beherrschten, hat sich die europäische ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 220 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560120-4
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €