Bettina Hoffmann

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Bettina Hoffmann, Jahrgang 1962, studierte Amerikanistik, Publizistik und Politologie in Berlin. Verschiedene Arbeiten für den SFB-Hörfunk.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Emanzen sind los

Bettina Hoffmann

Die Emanzen sind los

Die Gründung des Frauenstaates Lilith

Entnervt vom leeren Gerede der Männer beschließt eine Gruppe Frauen, dem Patriarchat den Rücken zu kehren und einen eigenen Staat zu gründen. Die Herren finden das gar nicht komisch und sabotieren das Projekt nach Kräften. Doch: Gegen starke Frauen ist kein Kraut gewachsen.(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 11,99 | € (A) 12,40
Umfang: 222 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30019-8

E-Book

Die Emanzen sind los

Bettina Hoffmann

Die Emanzen sind los

Die Gründung des Frauenstaates Lilith

Entnervt vom leeren Gerede der Männer beschließt eine Gruppe Frauen, dem Patriarchat den Rücken zu kehren und einen eigenen Staat zu gründen. Die Herren finden das gar nicht komisch und sabotieren das Projekt nach Kräften. Doch: Gegen starke Frauen ist kein Kraut gewachsen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 222 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560019-1

Taschenbuch

Abgang mit Applaus

Bettina Hoffmann

Abgang mit Applaus

Klaus-Dieter bezwingt das Matriarchat

Verkehrte Welt: In diesem Roman haben die Frauen das Sagen, benehmen sich wie Machos und lehren die Männer das Fürchten ... Diese überaus witzige Geschichte spielt im Matriarchat, das – Feministinnen aller Länder, verzeiht die Entgleisung – eine exakte Umkehrung des HERRschenden Patriarchats ist.(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 282 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30089-1

E-Book

Abgang mit Applaus

Bettina Hoffmann

Abgang mit Applaus

Klaus-Dieter bezwingt das Matriarchat

Verkehrte Welt: In diesem Roman haben die Frauen das Sagen, benehmen sich wie Machos und lehren die Männer das Fürchten ... Diese überaus witzige Geschichte spielt im Matriarchat, das – Feministinnen aller Länder, verzeiht die Entgleisung – eine exakte Umkehrung des HERRschenden Patriarchats ist.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 282 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560089-4
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €