Binyamin Appelbaum

Binyamin Appelbaum
© Djenno Bacvic

Vita

Binyamin Appelbaum ist Finanz- und Wirtschaftsjournalist der »New York Times«. Von 2010 bis 2019 war er Korrespondent der »Times« in Washington und berichtete über die Wirtschaftspolitik nach der Krise von 2008. Zuvor arbeitete er für die »Washington Post«, den »Boston Globe« und den »Charlotte Observer«. Er gewann den George Polk Award und war nominiert für den Pulitzer-Preis.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Die Stunde der Ökonomen

Binyamin Appelbaum

Die Stunde der Ökonomen

Falsche Propheten, freie Märkte und die Spaltung der Gesellschaft

Als die Ökonomen die Weltbühne betraten. Binyamin Appelbaum legt eine originelle Ideengeschichte und ein unvergessliches Porträt der Wirtschafts-Wissenschaftler vor, die in der Mitte des 20. Jahrhunderts zum weltweiten Aufstieg des Neo-Liberalismus beigetragen haben.
Sie waren die Vertreter des deregulierten Marktes: Milton Friedman mit seinen ...
Erscheinungstermin: 27.05.2020
Preis: € (D) 26,00 | € (A) 26,80
Umfang: 560 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397346-4

E-Book

Die Stunde der Ökonomen

Binyamin Appelbaum

Die Stunde der Ökonomen

Falsche Propheten, freie Märkte und die Spaltung der Gesellschaft

Als die Ökonomen die Weltbühne betraten. Binyamin Appelbaum legt eine originelle Ideengeschichte und ein unvergessliches Porträt der Wirtschafts-Wissenschaftler vor, die in der Mitte des 20. Jahrhunderts zum weltweiten Aufstieg des Neo-Liberalismus beigetragen haben.
Sie waren die Vertreter des deregulierten Marktes: Milton Friedman mit seinen ...
Erscheinungstermin: 27.05.2020
Preis: € (D) 22,99
Umfang: 560 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490627-0
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €