Über Björn Kern

Björn Kern
Foto: Suskia

Vita

Björn Kern, 1978 im Südschwarzwald geboren, veröffentlichte u.a. die preisgekrönten Romane „Einmal noch Marseille“ und „Die Erlöser AG“, die fürs ZDF verfilmt wurde. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, wie den Brüder Grimm Preis und zuletzt das Berliner Senatsstipendium. Bei FISCHER Taschenbuch erschien bisher »Das Beste, was wir tun können, ist nichts«, in dem er die Frage stellt, wie wir durch Nichtstun die Welt retten. Björn Kern lebt in Berlin und im Oderbruch.

Weitere Informationen

Zur Autoren-Webseite

Bücher

Bibliografie

Das Beste, was wir tun können, ist nichts
Das Beste, was wir tun können, ist nichts
FISCHER Taschenbuch
Taschenbibliothek
Im Freien – Abenteuer vor der Tür
Im Freien – Abenteuer vor der Tür
FISCHER Taschenbuch
Paperback

E-Books

0 Artikel  0 €