Bruce Chatwin

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Bruce Chatwin, 1940 in Sheffield geboren, arbeitete als Journalist bei der ›SundayTimes‹, dann als Leiter der Abteilung für Impressionismus bei Sotheby's. Ausgedehnte Reisen seit 1962 führten ihn nach Afghanistan, in die Sowjetunion, nach Osteuropa, Westafrika, Lateinamerika und Australien. Chatwin starb 1989 in Nizza. Bei Fischer Taschenbuch sind bereits erschienen: ›Traumpfade‹, ›Auf dem schwarzen Berg‹, ›Der Traum des Ruhelosen‹, ›Der Vizekönig von Ouidah‹, ›Utz‹, ›Verschlungene Pfade‹, ›Was mache ich hier‹ und ›Wiedersehen mit Patagonien‹.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 9
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Der Nomade

Bruce Chatwin Herausgegeben von: Elizabeth Chatwin + Nicholas Shakespeare

Der Nomade

Briefe 1948-1988

Er schrieb, wie er lebte: ohne Ruhe, ohne Rast. Bruce Chatwin war ein literarischer Nomade, seine Bücher wie »In Patagonien« oder »Traumpfade« machten ihn weltberühmt. Hinter dem Autor, der seine Notizen auf Reisen in Moleskine-Hefte schrieb, verbirgt sich ein widersprüchlicher Mensch. Chatwins Briefe an Verwandte und Freunde wie Susan Sontag ...
Erscheinungstermin: 24.10.2018
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 640 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90702-1

Taschenbibliothek

Traumpfade

Bruce Chatwin

Traumpfade

Traumpfade – das sind die unsichtbaren labyrinthischen Wege, die den australischen Kontinent duchziehen und entlang derer, so will es der Schöpfungsmythos der Ureinwohner, die Ahnen wanderten und mit ihren Liedern die Welt erschlossen. Chatwin geht diesen Fußspuren in seinem faszinierenden Buch nach, das, Roman und Reisebericht zugleich, ein ...
Erscheinungstermin: 01.09.2006
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 544 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-50950-8

Taschenbuch

Traumpfade

Bruce Chatwin

Traumpfade

Traumpfade – das sind die unsichtbaren labyrinthischen Wege, die den australischen Kontinent duchziehen und entlang derer, so will es der Schöpfungsmythos der Ureinwohner, die Ahnen wanderten und mit ihren Liedern die Welt erschlossen. Chatwin geht diesen Fußspuren in seinem faszinierenden Buch nach, das, Roman und Reisebericht zugleich, ein ...
Erscheinungstermin: 01.09.1992
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10364-5

Taschenbuch

Der Vizekönig von Ouidah

Bruce Chatwin

Der Vizekönig von Ouidah

Die Gier nach Macht, Abenteuer und Reichtum treibt den Brasilianer Francisco Da Silva Anfang des 19. Jahrhunderts nach Westafrika. Dort nimmt er ein verlassenes Fort in Besitz, als Handelsstation für den Sklavenhandel in Übersee. Er wird zum engen Freund des Königs von Dahomey, eines verrückten und blutrünstigen Herrschers und verstrickt sich immer ...
Erscheinungstermin: 01.01.2005
Preis: € (D) 7,90 | € (A) 8,20
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16031-0

Taschenbuch

Auf dem schwarzen Berg

Bruce Chatwin

Auf dem schwarzen Berg

Sein schönster Roman - jetzt endlich wieder als Fischer Taschenbuch.
"Auf dem schwarzen Berg" erzählt von dem merkwürdigen, geradezu archaischen Leben der beiden Zwillingsbrüder Lewis und Benjamin Jones auf dem elterlichen Bauernhof in Wales. Bestimmt vom Rhythmus der Jahreszeiten, der Landschaft, der Arbeit, hat ihr Dasein eine Gewißheit, die ...
Erscheinungstermin: 01.12.2003
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16032-7

Taschenbuch

Verschlungene Pfade

Bruce Chatwin

Verschlungene Pfade

Auf seinen zahlreichen Reisen hat Bruce Chatwin, Wanderer aus Leidenschaft, auch fotografiert. Ein farbig dekorierter Torbogen in Tunesien, das bizarre Arrangement bunter Kissen in einem Schaufenster der Türkei, die tintenblauen Rauchfahnen aus den Schloten einer Ölraffinerie im Iran. Die Fotografien zeigen Menschen, Städte und Landschaften, deren ...
Erscheinungstermin: 01.11.2000
Preis: € (D) 17,00 | € (A) 17,50
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14706-9
Ergebnis 1 bis 5 von 9
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €