Carl J. Burckhardt

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Carl Jacob Burckhardt, geboren am 10. September 1891 in Basel, war ein Schweizer Diplomat, Essayist und Historiker und Großneffe des Kulturhistorikers Jacob Burckhardt. Als sein literarisches Hauptwerk gilt die von 1935 bis 1967 veröffentlichte dreibändige Biographie über Kardinal Richelieu. Burckhardt wurde 1937 vom Völkerbund zum Hohen Kommissar für die Freie Stadt Danzig ernannt und fungierte von 1944 bis 1948 als Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK). Er unterhielt zahlreiche Briefwechsel, u.a. mit Hugo von Hoffmansthal und Carl Zuckmayer und war Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 1954. Am 3. März 1974 starb er in Vinzel, Kanton Waadt (Schweiz).

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 5
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Briefwechsel

Hugo von Hofmannsthal + Carl J. Burckhardt Herausgegeben von: Carl J. Burckhardt + Claudia Mertz-Rychner

Briefwechsel

Vorwort zur ersten Auflage
Der Briefwechsel Hugo von Hofmannsthals mit einem jungen Schweizer der im letzten Sommer des Ersten Weltkriegs als Gesandtschaftsattaché nach Wien gelangte, beginnt im Jahre 1919 und endete mit dem Tode des Dichters im Jahre 1929.
Hofmannsthals Briefe legen Zeugnis ab über die letzte Zeit seines Schaffens nach dem ...
Erscheinungstermin: 01.09.1991
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10833-6

Taschenbuch

Bilder aus der Vergangenheit

Carl J. Burckhardt

Bilder aus der Vergangenheit

Maria Theresia. Willibald Pirckheimer. Die Belagerung von La Rochelle

In den Gestalten, die der bekannte Schweizer Diplomat und Historiker Carl J. Burckhardt mit vollendeter Meisterschaft porträtiert, werden der Geist und das Lebensgefühl geschichtlicher Wendezeiten dargestellt, in denen Reife und Fall, Höhe und Niedergang einander entgegenstreben.Die Wende des Humanismus und der Renaissance spiegelt sich im ...
Erscheinungstermin: 15.03.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 170 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30987-0

E-Book

Bilder aus der Vergangenheit

Carl J. Burckhardt

Bilder aus der Vergangenheit

Maria Theresia. Willibald Pirckheimer. Die Belagerung von La Rochelle

In den Gestalten, die der bekannte Schweizer Diplomat und Historiker Carl J. Burckhardt mit vollendeter Meisterschaft porträtiert, werden der Geist und das Lebensgefühl geschichtlicher Wendezeiten dargestellt, in denen Reife und Fall, Höhe und Niedergang einander entgegenstreben.
Die Wende des Humanismus und der Renaissance spiegelt sich im ...
Erscheinungstermin: 15.03.2016
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 170 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560988-0

Taschenbuch

Bildnisse

Carl J. Burckhardt

Bildnisse

Neben Reden wie ›Zu Goethes Gerechtigkeit‹, ›Friedrich Schiller‹ und ›Thornton Wilder‹ enthält diese Sammlung eine Reihe von berühmt gewordenen Essays. Die souveräne Art der Betrachtung von Gestalten und Erscheinungen der Welt- und Literaturgeschichte findet in der bewundernswerten Kunst der Darstellung den ihr gemäßen Ausdruck. Ganze Epochen ...
Erscheinungstermin: 15.10.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 328 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30369-4

E-Book

Bildnisse

Carl J. Burckhardt

Bildnisse

Neben Reden wie ›Zu Goethes Gerechtigkeit‹, ›Friedrich Schiller‹ und ›Thornton Wilder‹ enthält diese Sammlung eine Reihe von berühmt gewordenen Essays. Die souveräne Art der Betrachtung von Gestalten und Erscheinungen der Welt- und Literaturgeschichte findet in der bewundernswerten Kunst der Darstellung den ihr gemäßen Ausdruck. Ganze Epochen ...
Erscheinungstermin: 15.10.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 328 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560371-0

Taschenbuch

Briefe

Carl J. Burckhardt + Max Rychner Herausgegeben von: Claudia Mertz-Rychner

Briefe

1926–1965

»Der Briefwechsel« zwischen Carl J. Burckhardt und Max Rychner »legt Zeugnis für eine Freundschaft ab, die während vierzig Jahren sich immerfort bewährt und vertieft hat«. (Carl J. Burckhardt)
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.10.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 332 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30604-6

E-Book

Briefe

Carl J. Burckhardt + Max Rychner Herausgegeben von: Claudia Mertz-Rychner

Briefe

1926–1965

»Der Briefwechsel« zwischen Carl J. Burckhardt und Max Rychner »legt Zeugnis für eine Freundschaft ab, die während vierzig Jahren sich immerfort bewährt und vertieft hat«. (Carl J. Burckhardt)
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.10.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 332 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560606-3

Taschenbuch

Briefe

Carl J. Burckhardt

Briefe

1908–1974

Werden und Entfaltung eines großen Europäers, gespiegelt und erklärt in Briefen voller Einsichten und Voraussichten, voller Kultur = Humanität. Vielzählig die Briefpartner Carl Jacob Burckhardts und die Themen. Der Historiker spricht und der Politiker, und immer spricht der künstlerische Mensch, in dessen Leben und Wirken Hang und Fähigkeit zu ...
Erscheinungstermin: 15.10.2015
Preis: € (D) 26,99 | € (A) 27,80
Umfang: 828 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30580-3

E-Book

Briefe

Carl J. Burckhardt

Briefe

1908–1974

Werden und Entfaltung eines großen Europäers, gespiegelt und erklärt in Briefen voller Einsichten und Voraussichten, voller Kultur = Humanität. Vielzählig die Briefpartner Carl Jacob Burckhardts und die Themen. Der Historiker spricht und der Politiker, und immer spricht der künstlerische Mensch, in dessen Leben und Wirken Hang und Fähigkeit zu ...
Erscheinungstermin: 15.10.2015
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 828 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560582-0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €