Carlos Fuentes

Carlos Fuentes
Foto: Basso CANNARSA/Opale/StudioX

Vita

Carlos Fuentes, am 11. November 1928 in Panama geboren, studierte Jura und schlug zunächst die diplomatische Laufbahn ein, um sich dann vor allem dem Schreiben und der Literatur zuzuwenden. In den 70er Jahren war er mexikanischer Botschafter in Paris, lehrte in Harvard und lebte in den USA. 1987 erhielt Carlos Fuentes die höchste Auszeichnung der spanischsprachigen Welt: den Cervantes-Preis. 2008 wurde ihm der Premio Internacional Don Quijote de la Mancha verliehen. Carlos Fuentes starb am 15. Mai 2012 in Mexiko-City.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 8
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Alle glücklichen Familien

Carlos Fuentes

Alle glücklichen Familien

Sechzehn Familiengeschichten, die um die Abgründe wissen, die hinter der Fassade respektabler Wohlanständigkeit lauern. Ein Sohn demütigt seinen Vater, um die eigene Karriere nicht zu gefährden. Eine Ehefrau wird von ihrem Mann gefangen gehalten. Eine Mutter, deren Tochter ermordet wurde, sucht das Gespräch mit dem Täter, weil sie verstehen will, ...
Erscheinungstermin: 09.12.2010
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17869-8

Hardcover

Die fünf Sonnen Mexikos

Carlos Fuentes

Die fünf Sonnen Mexikos

Ein Lesebuch für das 21. Jahrhundert

›Die fünf Sonnen Mexikos‹ ist das Buch der Bücher von Carlos Fuentes. In seiner persönlichen Auswahl aus den frühen großen Romanen wie ›Terra nostra‹, den berühmten Erzählungen und politischen Essays entwirft er ein weit gefächertes Panorama: von den Azteken bis zu der Jungfrau von Guadeloupe und den Aufständischen von Chiapas. Dieser Band nimmt ...
Erscheinungstermin: 05.10.2010
Preis: € (D) 22,95 | € (A) 23,60
Umfang: 544 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-020754-8

Taschenbuch

Unheimliche Gesellschaft

Carlos Fuentes

Unheimliche Gesellschaft

Sechs phantastische Erzählungen

»Die Literatur ist eine Form des Exorzismus. Sie treibt die Dämonen aus, die wir in uns haben.« Carlos Fuentes

Engel und Dämonen, Gespenster und Vampire treiben ihr Unwesen mit schönen Frauen und selbstbewussten Männern. Schmal ist der Grat, der Leben und Tod, Diesseits und Jenseits voneinander trennt. Das Unheimliche kommt mit leichtem Schritt, ...
Erscheinungstermin: 01.11.2008
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16862-0

Taschenbuch

Alphabet meines Lebens

Carlos Fuentes

Alphabet meines Lebens

Woran ich glaube

Kosmopolit, Romancier und Essayist von Weltrang – Carlos Fuentes hat mit »Alphabet meines Lebens« eine ungewöhnliche Autobiographie geschrieben
Mal plaudernd, mal bekennend, mal nachdenklich offenbart Carlos Fuentes dem Leser seine Gedanken über das Leben. In 41 Stichworten von Amor über Politik bis Zebra buchstabiert er das Alphabet seines Lebens ...
Erscheinungstermin: 01.02.2006
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16601-5

Taschenbuch

Die Jahre mit Laura Díaz

Carlos Fuentes

Die Jahre mit Laura Díaz

Im Spiegel Mexikos, mit den Augen Laura Diaz' erzählt Carlos Fuentes in seinem späten Meisterwerk die Geschichte seines Jahrhunderts. Eine junge Frau voller Unruhe und Begehren, verheiratet mit einem Revolutionär, bekannt mit Frida Kahlo und Diego Rivera. Als Fotografin dokumentiert sie in ihren Bildern den Wandel Mexikos auf den Irrungen seiner ...
Erscheinungstermin: 01.05.2002
Preis: € (D) 10,95 | € (A) 11,30
Umfang: 560 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14811-0
Ergebnis 1 bis 5 von 8
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €