Carmen Korn

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Carmen Korn, Schriftstellerin und Journalistin, lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Hamburg. Für ihre Kriminalerzählung »Tod in Harvestehude« erhielt sie den Marlowe-Preis. Im Jahre 2004 erhielt sie den Friedrich-Glauser-Preis für die beste Kurzgeschichte »Unter Partisanen« (Anthologie »Du sollst nicht töten«, Scherz Verlag).

Literaturpreise:

Friedrich-Glauser-Preis der Krimi-Autorenvereinigung "Syndikat" für die beste deutschsprachige Kurzgeschichte des Jahres 2003 "Unter Partisanen"

0 Artikel  0 €