Cédric Villani

Cédric Villani
Foto: ©Jean Paul GUILLOTEAU/EXPRESS-REA/laif

Vita

Cédric Villani, geboren 1973, gehört zu den weltweit führenden und innovativsten Mathematikern. Für seine Forschung erhielt er mehrere Preise, u.a. 2010 die renommierte Fields-Medaille, das Äquivalent zum Nobelpreis. Villani ist Professor für Mathematik an der Universität in Lyon und Direktor des Institut Henri Poincaré in Paris.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Das lebendige Theorem

Cédric Villani

Das lebendige Theorem

Ein Buch, so einzigartig wie sein Autor
Von der Magie, der Schönheit und der Poesie der Mathematik

»Der Bericht eines mathematischen Abenteurers und der Roman eines sehr erfolgreichen Forschers. Ein mitreißendes Buch.«
Le Nouvel Observateur

"Fesselnd."
Le Figaro


Cédric Villani ist ein begabter Mathematiker. Seine Kollegen denken, dass er ein ...
Erscheinungstermin: 25.04.2013
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-086007-1

Taschenbuch

Das lebendige Theorem

Cédric Villani

Das lebendige Theorem

Im Kopf eines Genies – der Bericht von einem mathematischen Abenteuer und der Roman eines sehr erfolgreichen Forschers

Cédric Villani gilt als Kandidat für die begehrte Fields-Medaille, eine Art Nobelpreis für Mathematiker. Sie wird aber nur alle vier Jahre vergeben, und man muss unter 40 sein. Er hat also nur eine Chance. Unmöglich! Unmöglich? ...
Erscheinungstermin: 27.11.2014
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19671-5

E-Book

Das lebendige Theorem

Cédric Villani

Das lebendige Theorem

Im Kopf eines Genies – der Bericht von einem mathematischen Abenteuer und der Roman eines sehr erfolgreichen Forschers

Cédric Villani gilt als Kandidat für die begehrte Fields-Medaille, eine Art Nobelpreis für Mathematiker. Sie wird aber nur alle vier Jahre vergeben, und man muss unter 40 sein. Er hat also nur eine Chance. Unmöglich! Unmöglich? ...
Erscheinungstermin: 25.04.2013
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402566-7
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €