Chantal Louis

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Chantal Louis, geboren 1969 in Gelsenkirchen, hat Journalistik und Politikwissenschaften studiert. Seit 1994 ist sie Redakteurin bei der Zeitschrift Emma in Köln und arbeitet außerdem als freie Journalistin für Print und Hörfunk, u.a. für WDR und Deutschlandfunk. 2010 erhielt sie für eine Reportage über die Bergmannssiedlung, in der sie aufgewachsen ist, den Internationalen Journalistenpreis der Ruhr 2010.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Ommas Glück

Chantal Louis

Ommas Glück

Das Leben meiner Großmutter in ihrer Demenz-WG

Die Journalistin Chantal Louis berichtet aus dem Leben ihrer Großmutter, sprich: Omma, in der Wanne-Eickeler Demenz-WG: »Wenn man Omma erzählt hätte, dass sie eines Tages in einer WG leben würde, hätte sie mit großer Wahrscheinlichkeit Zeter und Mordio respektive Sodom und Gomorrha geschrien. Wir, meine Mutter und ich, konnten sie nicht mehr fragen ...
Erscheinungstermin: 26.01.2017
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03582-3
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €