Christian Adam

Christian Adam
Foto: privat

Vita

Christian Adam, Jahrgang 1966, studierte Germanistik und Publizistik an der FU Berlin. Danach arbeitete er als Lektor und Programmleiter in verschiedenen Sachbuchverlagen, 2003 promovierte er über den nationalsozialistischen Autor Wilfrid Bade. Seit 2007 ist Adam Sachgebietsleiter Publikationen in der Abteilung Bildung und Forschung des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen in Berlin.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Lesen unter Hitler

Christian Adam

Lesen unter Hitler

Autoren, Bestseller, Leser im Dritten Reich

Ein aufschlussreicher Blick in deutsche Bücherregale, Buchhandlungen und Bibliotheken zwischen 1933 und 1945

Christian Adam hat erstmals untersucht, wie Bücher unter den Nazis entstanden und wie sie sich – manchmal auch gegen den Willen der Machthaber – zu Bestsellern entwickelten, und welche Bücher wirklich gelesen wurden. Er stellt die ...
Erscheinungstermin: 13.12.2012
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19297-7
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €