Christian Gerlach

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Christian Gerlach, geboren 1963, Historiker, veröffentlichte grundlegende Arbeiten zur nationalsozialistischen Besatzungs- und Vernichtungspolitik.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Das letzte Kapitel

Christian Gerlach + Götz Aly

Das letzte Kapitel

Der Mord an den ungarischen Juden 1944-1945

Bis zur Besetzung Ungarns durch die Deutschen im Jahre 1944 konnten die ca. 800.000 ungarischen Juden einigermaßen sicher leben. Mit den deutschen Truppen rückte das ›Kommando Eichmann‹ in Budapest ein. Binnen sieben Wochen deportierte diese Gruppe in Zusammenarbeit mit ungarischen Behörden 440.000 Juden nach Auschwitz.
Erscheinungstermin: 01.08.2004
Preis: € (D) 14,90 | € (A) 15,40
Umfang: 496 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15772-3
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €