Christian Gudehus

Christian Gudehus
Foto: Judith Kessler

Vita

Christian Gudehus, geb. 1968, Dr. phil., wissenschaftlicher Geschäftsführer des Center for Interdisciplinary Memory Research am Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen. Forschungsthemen sind Tradierungs- und Rezeptionsforschung mit dem Schwerpunkt auf Museen, Gedenkstätten und Film. Ein zweites Forschungsfeld betrifft Aspekte kollektiver Gewalt.
Veröffentlichung u.a.: "Dem Gedächtnis zuhören. Führungserzählungen über NS-Verbrechen und ihre Repräsentation in deutschen Gedenkstätten" (2006); Mitarbeit an Harald Welzer (Hg.), "Der Krieg der Erinnerung" (2007.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

Herausgegeben von: Harald Welzer + Sönke Neitzel + Christian Gudehus

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

Der Zweite Weltkrieg aus der Sicht deutscher und italienischer Soldaten

Abgehört: Soldaten über die Innenwelt des Krieges
Wie sahen deutsche und italienische Soldaten den Krieg, das Töten, ihre Gegner, ihre Verbündeten, ihre Führung, die Judenvernichtung? Ein internationales Forscherteam ist diesen Fragen erstmals auf Grundlage von mehr als 150.000 Seiten Abhörprotokollen nachgegangen, die britische und amerikanische ...
Erscheinungstermin: 09.09.2011
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 464 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18872-7

E-Book

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

Herausgegeben von: Harald Welzer + Sönke Neitzel + Christian Gudehus

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

Der Zweite Weltkrieg aus der Sicht deutscher und italienischer Soldaten

Abgehört: Soldaten über die Innenwelt des Krieges

Wie sahen deutsche und italienische Soldaten den Krieg, das Töten, ihre Gegner, ihre Verbündeten, ihre Führung, die Judenvernichtung? Ein internationales Forscherteam ist diesen Fragen erstmals auf Grundlage von mehr als 150.000 Seiten Abhörprotokollen nachgegangen, die britische und amerikanische ...
Erscheinungstermin: 09.09.2011
Preis: € (D) 10,99
Umfang: 464 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400791-5
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €