Christine Calissano

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Christine Calissano, 1965 in Barcelona geboren, ist Staatsanwältin und lebt in Palermo.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Furien des Verschwindens

Christine Calissano

Die Furien des Verschwindens

Irene Bettinis erster Fall
Ihren Job im Archiv des italienischen Geheimdienstes findet Irene Bettini nicht allzu aufregend. Dafür sorgt schon ihr Vorgesetzter Dottore Rossi, der gerne eine bella figura macht und die Verdienste anderer auf dem eigenen Konto verbucht. Bis eines Tages Roberto Taddei, ein Agent aus dem operativen Bereich, Irenes Rat ...
Erscheinungstermin: 24.02.2017
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31605-2

E-Book

Die Furien des Verschwindens

Christine Calissano

Die Furien des Verschwindens

Irene Bettinis erster Fall
Ihren Job im Archiv des italienischen Geheimdienstes findet Irene Bettini nicht allzu aufregend. Dafür sorgt schon ihr Vorgesetzter Dottore Rossi, der gerne eine bella figura macht und die Verdienste anderer auf dem eigenen Konto verbucht. Bis eines Tages Roberto Taddei, ein Agent aus dem operativen Bereich, Irenes Rat ...
Erscheinungstermin: 24.02.2017
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561613-0

Taschenbuch

Sprung ins Dunkel

Christine Calissano

Sprung ins Dunkel

Irene Bettinis zweiter Fall Kaum hat Irene Bettini ihren Job als operative Agentin beim italienischen Geheimdienst angetreten, da geht der Ärger auch schon los. Ihr neuer Chef scheint etwas gegen sie zu haben. Jedenfalls erteilt er ihr einen Auftrag, der sie vor nahezu unlösbare Probleme stellt. Doch Mario Gancia hat nicht mit Irenes ...
Erscheinungstermin: 24.02.2017
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 232 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31611-3

E-Book

Sprung ins Dunkel

Christine Calissano

Sprung ins Dunkel

Irene Bettinis zweiter Fall
Kaum hat Irene Bettini ihren Job als operative Agentin beim italienischen Geheimdienst angetreten, da geht der Ärger auch schon los. Ihr neuer Chef scheint etwas gegen sie zu haben. Jedenfalls erteilt er ihr einen Auftrag, der sie vor nahezu unlösbare Probleme stellt. Doch Mario Gancia hat nicht mit Irenes ...
Erscheinungstermin: 24.02.2017
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 232 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561619-2
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €