Daniel Immerwahr

Daniel Immerwahr
© Pamela Krayenbuhl

Vita

Daniel Immerwahr, geboren 1980, lehrt Geschichte an der Northwestern University in Illinois. Er zählt zu den vielversprechendsten Nachwuchshistorikern der USA. Für sein Buch »Thinking Small« (erschienen 2015 bei Harvard University Press) erhielt er den Merle-Curti-Preis des amerikanischen Historikerverbands.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Das heimliche Imperium

Daniel Immerwahr

Das heimliche Imperium

Die USA als moderne Kolonialmacht

Das Territorium der USA ist viel größer als die offzielle Landkarte zeigt. Der amerikanische Historiker Daniel Immerwahr entlarvt, wie es gelang, ein ganzes Weltreich zu errichten, ohne dass die Welt es merkte. Zu den Vereinigten Staaten gehörten (und gehören zum Teil bis heute) unter anderem: die Philippinen und Puerto Rico, verschiedene Inseln im ...
Erscheinungstermin: 25.09.2019
Preis: € (D) 26,00 | € (A) 26,80
Umfang: 720 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397235-1

E-Book

Das heimliche Imperium

Daniel Immerwahr

Das heimliche Imperium

Die USA als moderne Kolonialmacht

Das Territorium der USA ist viel größer als die offzielle Landkarte zeigt. Der amerikanische Historiker Daniel Immerwahr entlarvt, wie es gelang, ein ganzes Weltreich zu errichten, ohne dass die Welt es merkte. Zu den Vereinigten Staaten gehörten (und gehören zum Teil bis heute) unter anderem: die Philippinen und Puerto Rico, verschiedene Inseln im ...
Erscheinungstermin: 25.09.2019
Preis: € (D) 22,99
Umfang: 720 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490231-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €