Didier van Cauwelaert

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Didier van Cauwelaert, geboren 1960 in Nizza, hat zahlreiche Romane geschrieben und viele literarische Auszeichnungen erhalten, darunter den renommierten Prix Goncourt.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Solange du mich liebst

Didier van Cauwelaert

Solange du mich liebst

Wie reagiert ein Mann, den die Frau seines Lebens verlässt – weil sie ihn liebt? Wie soll ein 8-jähriges Kind die Beziehung seiner Eltern retten? Kann eine junge Frau zur guten Fee werden, weil ein kleiner Junge fest daran glaubt?

Mit Kraft, Humor und Wärme erzählt Goncourt-Preisträger Didier van Cauwelaert, wie sich unser Leben wundersam ...
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 206 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30218-5

E-Book

Solange du mich liebst

Didier van Cauwelaert

Solange du mich liebst

Wie reagiert ein Mann, den die Frau seines Lebens verlässt – weil sie ihn liebt? Wie soll ein 8-jähriges Kind die Beziehung seiner Eltern retten? Kann eine junge Frau zur guten Fee werden, weil ein kleiner Junge fest daran glaubt?

Mit Kraft, Humor und Wärme erzählt Goncourt-Preisträger Didier van Cauwelaert, wie sich unser Leben wundersam ...
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 206 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560219-5

Taschenbuch

Auf Seelenspitzen

Didier van Cauwelaert

Auf Seelenspitzen

Jacques Lormeau, 34, ist gestorben. Morgens um sieben, in seinem Wohnwagen, der ihm als Maleratelier diente, an der Seite seiner Geliebten Naïla. Seine Seele – er findet diesen Begriff zwar etwas anmaßend – sitzt auf dem Kühlschrank und beobachtet die Welt aus einer neuen Sicht ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 286 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30219-2

E-Book

Auf Seelenspitzen

Didier van Cauwelaert

Auf Seelenspitzen

Jacques Lormeau, 34, ist gestorben. Morgens um sieben, in seinem Wohnwagen, der ihm als Maleratelier diente, an der Seite seiner Geliebten Naïla. Seine Seele – er findet diesen Begriff zwar etwas anmaßend – sitzt auf dem Kühlschrank und beobachtet die Welt aus einer neuen Sicht ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 286 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560220-1
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €