Dieter Kühn

Dieter Kühn
Foto: Jürgen Bauer

Vita

Dieter Kühn, geboren 1935 in Köln, starb 2015 in Brühl. Für seine Biographien, Romane, Erzählungen, Hörspiele und hoch gerühmten Übertragungen aus dem Mittelhochdeutschen (das ›Mittelalter-Quartett‹) erhielt er den Hermann-Hesse-Preis, den Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und zuletzt die Carl-Zuckmayer-Medaille. Zu seinen Werken gehören große Biographien (über Clara Schumann, Maria Sibylla Merian, Gertrud Kolmar sowie sein berühmtes Buch über Oswald von Wolkenstein), Romane (›Geheimagent Marlowe‹), historisch-biographische Studien (›Schillers Schreibtisch in Buchenwald‹) und Erzählungsbände (›Ich war Hitlers Schutzengel‹). Zuletzt erschienen die beiden autobiographischen Bände ›Das Magische Auge‹ und ›Die siebte Woge‹ sowie sein Theaterbuch ›Spätvorstellung‹.

Literaturpreise (Auswahl):
Hermann-Hesse-Preis
Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
Nominiert für den Deutschen Bücherpreis 2002
Carl-Zuckmayer-Medaille 2014

Bücher

Ergebnis 16 bis 20 von 31
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Ich war Hitlers Schutzengel

Dieter Kühn

Ich war Hitlers Schutzengel

Fiktionen

Der große Biograph, Historiker und Romancier Dieter Kühn entwirft ein faszinierendes Szenario: Geschichte, wie sie hätte verlaufen können.

Hatte Hitler einen Schutzengel? Ausgerechnet Hitler? In Dieter Kühns ebenso provozierenden wie brillanten historischen Szenarios über das Ende Adolf Hitlers wird der Lauf der Geschichte umgekehrt: die Attentate ...
Erscheinungstermin: 23.05.2012
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18547-4

E-Book

Ich war Hitlers Schutzengel

Dieter Kühn

Ich war Hitlers Schutzengel

Fiktionen

Hatte Hitler einen Schutzengel? Ausgerechnet Hitler? Ein faszinierendes Gedankenspiel gegen alle historische Überlieferung.

Vier Mal erzählt Dieter Kühn von Hitlers Ende – fiktive Versionen, parallelgeschaltet zur historischen Realität. In der ersten dieser miteinander vernetzten Fiktionen gelingt das Attentat, das Georg Elser 1939 im Münchner ...
Erscheinungstermin: 15.01.2010
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400302-3

Hardcover

Den Musil spreng ich in die Luft

Dieter Kühn

Den Musil spreng ich in die Luft

Gefälschte Geschichten?

Das kann doch nicht wahr sein – oder etwa doch? Unglaublich glaubhafte Erzählungen von Dieter Kühn

Das kann doch einfach nicht wahr sein, was Dieter Kühn in seinem neuen Buch erzählt – oder etwa doch? Der deutsche Dichter, Zeichner, Musiker Johann Peter Lyser hebt ab im Urwald von Ceylon, besucht Napoleon auf St. Helena, assistiert Beethoven, ...
Erscheinungstermin: 07.10.2011
Preis: € (D) 19,95 | € (A) 20,60
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-041516-5

E-Book

Den Musil spreng ich in die Luft

Dieter Kühn

Den Musil spreng ich in die Luft

Gefälschte Geschichten?

Das kann doch nicht wahr sein – oder etwa doch? Unglaublich glaubhafte Erzählungen von Dieter Kühn

Das kann doch einfach nicht wahr sein, was Dieter Kühn in seinem neuen Buch erzählt – oder etwa doch? Der deutsche Dichter, Zeichner, Musiker Johann Peter Lyser hebt ab im Urwald von Ceylon, besucht Napoleon auf St. Helena, assistiert Beethoven, ...
Erscheinungstermin: 07.10.2011
Preis: € (D) 16,99
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401601-6

Taschenbuch

Ich Wolkenstein

Dieter Kühn

Ich Wolkenstein

Die Biographie

Stark erweiterte und völlig überarbeitete Neuausgabe des Mittelalter-KlassikersDieter Kühns berühmtes Buch über Oswald von Wolkenstein, den Tiroler Ritter und Abenteurer, Handels- und Weltreisenden, den Dichter, Komponisten und Sänger ist durch wissenschaftliche Forschung abgesichert und zugleich voll sprühender Phantasie. Oswald von Wolkenstein (1 ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 752 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19008-9

E-Book

Ich Wolkenstein

Dieter Kühn

Ich Wolkenstein

Die Biographie

Stark erweiterte und völlig überarbeitete Neuausgabe des Mittelalter-Klassikers

Dieter Kühns berühmtes Buch über Oswald von Wolkenstein, den Tiroler Ritter und Abenteurer, Handels- und Weltreisenden, den Dichter, Komponisten und Sänger ist durch wissenschaftliche Forschung abgesichert und zugleich voll sprühender Phantasie. Oswald von Wolkenstein ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 10,99
Umfang: 752 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401821-8

Taschenbuch

Parzival

Wolfram von Eschenbach

Parzival

Der Heilige Gral. Wer ihn hütet, genießt göttlichen Segen – und Speis und Trank im Überfluss. Parzival macht sich auf den Weg, doch als Ritter sucht er den Kampf, und mit dem Schwert ist der Gral nicht zu erlangen. Kurz nimmt er an Artus’ Tafelrunde Platz, doch Parzival muss seine eigenen Abenteuer bestehen, bis er Gralskönig wird. Wolframs Roman, ...
Erscheinungstermin: 01.07.2008
Preis: € (D) 12,50 | € (A) 12,90
Umfang: 656 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90080-0

E-Book

Parzival

Wolfram von Eschenbach

Parzival

Mit einem Nachwort von Dieter Kühn.
Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.

Der Heilige Gral. Wer ihn hütet, genießt göttlichen Segen – und Speis und Trank im Überfluss. Parzival macht sich auf den Weg, doch als Ritter sucht er den Kampf, und mit dem Schwert ist der Gral ...
Erscheinungstermin: 19.11.2010
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 655 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401245-2

Taschenbuch

Gertrud Kolmar

Dieter Kühn

Gertrud Kolmar

Leben und Werk, Zeit und Tod

Gertrud Kolmar, geboren 1894 in Berlin, ermordet 1943 in Auschwitz, führte die deutschsprachige Lyrik zu einem Höhepunkt. Biographisch begann alles unspektakulär: sie war Hauslehrerin in verschiedenen Familien, wurde Sekretärin ihres Vaters, eines Staranwalts der wilhelminischen Ära. In Berlin, sodann in Finkenkrug, Osthavelland, wuchs ihr Werk ...
Erscheinungstermin: 01.02.2010
Preis: € (D) 10,95 | € (A) 11,30
Umfang: 624 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18179-7

E-Book

Gertrud Kolmar

Dieter Kühn

Gertrud Kolmar

Leben und Werk, Zeit und Tod

Gertrud Kolmar, geboren 1894 in Berlin, ermordet 1943 in Auschwitz, führte die deutschsprachige Lyrik zu einem Höhepunkt. Biographisch begann alles unspektakulär: sie war Hauslehrerin in verschiedenen Familien, wurde Sekretärin ihres Vaters, eines Staranwalts der wilhelminischen Ära. In Berlin, sodann in Finkenkrug, Osthavelland, wuchs ihr Werk ...
Erscheinungstermin: 06.11.2009
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 624 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400054-1
Ergebnis 16 bis 20 von 31
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €