Dieter Kühn

Dieter Kühn
Foto: Jürgen Bauer

Vita

Dieter Kühn, geboren 1935 in Köln, starb 2015 in Brühl. Für seine Biographien, Romane, Erzählungen, Hörspiele und hoch gerühmten Übertragungen aus dem Mittelhochdeutschen (das ›Mittelalter-Quartett‹) erhielt er den Hermann-Hesse-Preis, den Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und zuletzt die Carl-Zuckmayer-Medaille. Zu seinen Werken gehören große Biographien (über Clara Schumann, Maria Sibylla Merian, Gertrud Kolmar sowie sein berühmtes Buch über Oswald von Wolkenstein), Romane (›Geheimagent Marlowe‹), historisch-biographische Studien (›Schillers Schreibtisch in Buchenwald‹) und Erzählungsbände (›Ich war Hitlers Schutzengel‹). Zuletzt erschienen die beiden autobiographischen Bände ›Das Magische Auge‹ und ›Die siebte Woge‹ sowie sein Theaterbuch ›Spätvorstellung‹.

Literaturpreise (Auswahl):
Hermann-Hesse-Preis
Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
Nominiert für den Deutschen Bücherpreis 2002
Carl-Zuckmayer-Medaille 2014

Bücher

Ergebnis 6 bis 10 von 31
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Frau Merian!

Dieter Kühn

Frau Merian!

Eine Lebensgeschichte

Sie war eine selbstbewusste, unbeirrbare Frau, eine Naturkundlerin und eine bedeutende Malerin: Maria Sibylla Merian (1647–1717), Tochter von Matthäus Merian, gehört zu den großen Frauengestalten der deutschen Kulturgeschichte. Ihre Aquarelle und Kupferstiche sind berühmt, die Geschichte ihres Lebens ist einzigartig. Sie lernte das Zeichnen und ...
Erscheinungstermin: 01.11.2003
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 656 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15694-8

E-Book

Frau Merian!

Dieter Kühn

Frau Merian!

Eine Lebensgeschichte

Sie war eine selbstbewusste, unbeirrbare Frau, eine Naturkundlerin und eine bedeutende Malerin: Maria Sibylla Merian (1647–1717), Tochter von Matthäus Merian, gehört zu den großen Frauengestalten der deutschen Kulturgeschichte. Ihre Aquarelle und Kupferstiche sind berühmt, die Geschichte ihres Lebens ist einzigartig. Sie lernte das Zeichnen und ...
Erscheinungstermin: 20.08.2015
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 656 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403438-6

Taschenbuch

Schillers Schreibtisch in Buchenwald

Dieter Kühn

Schillers Schreibtisch in Buchenwald

Von Schillers berühmtem Schreibtisch stehen in Weimar zwei Exemplare: das Original im Museum, mit Globus, zwei Kerzenhaltern, Schreibfeder – und eine maßgetreue Kopie in einem Lagerraum. Die Nachbildung entstand zwischen 1942 und 1943 auf Anordnung der Nationalsozialisten im Konzentrationslager Buchenwald, in Werkstätten, die der SS unterstanden. ...
Erscheinungstermin: 01.01.2007
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17300-6

E-Book

Schillers Schreibtisch in Buchenwald

Dieter Kühn

Schillers Schreibtisch in Buchenwald

Von Schillers berühmtem Schreibtisch stehen in Weimar zwei Exemplare: das Original im Museum, mit Globus, zwei Kerzenhaltern, Schreibfeder – und eine maßgetreue Kopie in einem Lagerraum. Die Nachbildung entstand zwischen 1942 und 1943 auf Anordnung der Nationalsozialisten im Konzentrationslager Buchenwald, in Werkstätten, die der SS unterstanden. ...
Erscheinungstermin: 20.08.2015
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403435-5

Taschenbuch

Portraitstudien schwarz auf weiß

Dieter Kühn

Portraitstudien schwarz auf weiß

Dieter Kühn gehört zu den bedeutendsten Biographen unserer Zeit. Elegant verbindet er historische Genauigkeit mit der Verve eines großen Erzählers und entwickelt für jeden seiner Helden eine neue Form der Annäherung. In diesem Band berichtet Kühn aus dem Leben von Künstlern, Naturwissenschaftlern, Politikern – vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zur ...
Erscheinungstermin: 01.06.2006
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 560 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15050-2

E-Book

Portraitstudien schwarz auf weiß

Dieter Kühn

Portraitstudien schwarz auf weiß

Dieter Kühn gehört zu den bedeutendsten Biographen unserer Zeit. Elegant verbindet er historische Genauigkeit mit der Verve eines großen Erzählers und entwickelt für jeden seiner Helden eine neue Form der Annäherung. In diesem Band berichtet Kühn aus dem Leben von Künstlern, Naturwissenschaftlern, Politikern – vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zur ...
Erscheinungstermin: 20.08.2015
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 560 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403415-7

Taschenbuch

Der König von Grönland

Dieter Kühn

Der König von Grönland

Ein Künstlerroman

Wolfgang Herkenrath ist ein sympathischer Träumer und zugleich ein nüchterner Realist. Und er hat Großes vor – er will ein Nordlicht zur Kölner Bucht locken. Für sein weiträumiges Projekt »Sky Art« bringt der ehemalige Ausstellungstechniker eines völkerkundlichen Museums die nötigen Voraussetzungen mit: konstruktiven Sachverstand, Beziehung zum ...
Erscheinungstermin: 01.05.1999
Preis: € (D) 9,45
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14418-1

E-Book

Der König von Grönland

Dieter Kühn

Der König von Grönland

Ein Künstlerroman

Wolfgang Herkenrath ist ein sympathischer Träumer und zugleich ein nüchterner Realist. Und er hat Großes vor – er will ein Nordlicht zur Kölner Bucht locken. Für sein weiträumiges Projekt »Sky Art« bringt der ehemalige Ausstellungstechniker eines völkerkundlichen Museums die nötigen Voraussetzungen mit: konstruktiven Sachverstand, Beziehung zum ...
Erscheinungstermin: 20.08.2015
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403414-0

Taschenbuch

Goethe zieht in den Krieg

Dieter Kühn

Goethe zieht in den Krieg

Eine biographische Skizze

1870 reist Wolfgang Maximilian von Goethe, der Enkel und Nachlassverwalter des Dichterfürsten, nach Weimar, um in dem leerstehenden Haus am Frauenplan nach dem Rechten zu sehen. In Weimar eingetroffen, entschließt er sich, ein Buch über seinen Großvater Johann Wolfgang von Goethe zu schreiben. Er kündigt dem Verleger Frommann, der der Familie ...
Erscheinungstermin: 01.01.2001
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14758-8

E-Book

Goethe zieht in den Krieg

Dieter Kühn

Goethe zieht in den Krieg

Eine biographische Skizze

1870 reist Wolfgang Maximilian von Goethe, der Enkel und Nachlassverwalter des Dichterfürsten, nach Weimar, um in dem leerstehenden Haus am Frauenplan nach dem Rechten zu sehen. In Weimar eingetroffen, entschließt er sich, ein Buch über seinen Großvater Johann Wolfgang von Goethe zu schreiben. Er kündigt dem Verleger Frommann, der der Familie ...
Erscheinungstermin: 30.01.2015
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403437-9
Ergebnis 6 bis 10 von 31
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €